Aktuelle Zeit: Di, 24.04.18, 5:32




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1712 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 65, 66, 67, 68, 69
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spielerkader 2018/19
BeitragVerfasst: Di, 13.03.18, 14:54 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01.06.17, 0:11
Beiträge: 113
Wohnort: Gemeinde Bernhardswald (Lkr. Rgb.)
Kampffisch hat geschrieben:
Ich würde mit keinem Spieler verlängern, der heuer nicht zum Stammpersonal zählt.

Einspruch, und zwar zum Thema "Palionis":

Man muss davon ausgehen dass nicht alle (oder im schlimmsten Fall gar keiner...) Leihspieler gehalten werden können, siehe Erik Thommy. Ferner hat der Jahn mit seinem gigantischen Erfolg mit dem zweitkleinsten Etat der Liga die Aufmerksamkeit von ganz Fußball-Deutschland erregt - vor allem Leute wie Knoll, Lais oder Grüttner...und auch unser Trainer Beierlorzer. Wie viele Bundesligisten würden einen Supertrainer wie Beierlorzer mit Handschlag haben wollen? Ich befürchte: Nicht wenige! Siehe auch Heiko Herrlich, der mit Leverkusen auf Platz 2/3/4 steht. Ich würde drauf wetten dass Beierlorzer schon auf einer Kandidatenliste bei Vereinen wie dem 1.FC Köln oder beim HSV steht, egal ob sie absteigen oder nicht...

Es besteht also durchaus die Gefahr dass unser Jahn in der zweiten Saison in Liga 2 mehr oder weniger ausgemästet wird. :-| Und dann brauchen wir Mannsbilder wie unseren Ex-Kapitätn Palionis, die uns schon mehrmals in schlechteren Tagen treu beigestanden haben. Es besteht auch die Gefahr dass wir 18/19 in die 3.Liga absteigen (siehe oben), und auch dann brauchen wir Spieler wie Palionis.

Wir sollten hier nicht nur kühl wirtschaftlich kalkulieren. Palionis war einer der wenigen die uns nach dem Abstieg in die RL Bayern nicht verlassen haben.

_________________
Preißn? Dene wern ma AF'ZÜNDN! :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielerkader 2018/19
BeitragVerfasst: Di, 13.03.18, 17:41 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 660
Hätte ihn wenn dann als Leitwolf für die 2 Mannschaft gesehen. Klar brauchen wir 4 Innenverteidiger nur glaube ich nicht das Palionis
noch dauerhaft die Qualität für die 2 Liga. hat.Zudem hat er fast 1 1/2 Jahre fast nicht gespielt.
Als Leitwolf in der 2 Liga sehe ich auch die Spieler wie Grüttner Knoll Pentke an.
Und wir sollten und müssen für das 2 Jahr die Qualität im Kader erhöhen, wenn ich an die wahrscheinlichen Absteiger wie Köln, HSV
und an die Aufsteiger wie Paderborn und Magdeburg denke.

Und jetzt schon an einen möglichen Abstieg in der Saison 2018/19 denken ist der für mich falsche Weg.
Dann können wir ja gleich noch Hesse, Hofrath, Hyseni und Odabas behalten .

Zudem sind die Leihspieler auch offen, die Frage wie es dort weitergeht. Denke das wir max 2 halten können.
Das bedeutet das wir da mind. 3 Positionen offen haben, und wir dazu noch 3-4 weitere Spieler für die ersten 15-16 Spieler
brauchen.

Persönlich ist es für Palionis sicher schön das wir verlängert haben.

lg Herbert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielerkader 2018/19
BeitragVerfasst: Di, 13.03.18, 18:01 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Beiträge: 1932
Wohnort: Regenstauf
Auch ich sehe es kritisch, dass Palionis weiterhin bei uns bleibt. Das zweite Jahr 2. Liga wird meistens schwieriger und noch ist nicht abzusehen wie viele der Leihspieler gehen und ob Knoll, Adamyan etc. auch wirklich gehalten werden können. Deshalb muss der Jahn frühzeitig anfangen zu planen und den ein oder anderen ablösefreien Spieler mit Potenzial verpflichten. Ein Palionis und Hesse helfen uns hierzu nicht wirklich weiter. Aber!!! Wenn er wie beschrieben ein absoluter Führungsspieler innerhalb der Mannschaft ist und als Motivator sowohl im Training als auch während der Spiele agiert, ist es evtl. gar nicht schlecht wenn er bei uns bleibt. Dennoch werden wir die ein oder andere Verstärkung benötigen um auf Lange Sicht in der zweiten Liga bestehen zu können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielerkader 2018/19
BeitragVerfasst: Mi, 14.03.18, 9:14 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 18.11.14, 12:43
Beiträge: 64
Sollten wir die Klasse halten wo von ich ausgehe, hab ich das Gefühl, uns wird heuer kein Spieler und Trainer verlassen.
Alle Spieler die beim Jahn sind haben sich bei anderen Vereinen nicht so richtig durchsetzen können, erst in der Jahnfamilie hast geklappt.
Denke die Spieler haben das im Kopf und wissen es zu schätzen, es gibt ja genug Beispiele, dass jüngste ist in Heidenheim, außer Fink in Düsseldorf
und Ziereis in Hamburg sind Alle in der Versenkung verschwunden.
Natürlich würde ich gerne die Leihspieler nächste Saison wieder beim sehen, schätze man wird alles versuchen von der Jahnseite.

:jahn1: :jahn1: :jahn1:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielerkader 2018/19
BeitragVerfasst: So, 18.03.18, 14:37 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 477
Bingo hat geschrieben:
Sollten wir die Klasse halten wo von ich ausgehe, hab ich das Gefühl, uns wird heuer kein Spieler und Trainer verlassen.
Alle Spieler die beim Jahn sind haben sich bei anderen Vereinen nicht so richtig durchsetzen können, erst in der Jahnfamilie hast geklappt.
Denke die Spieler haben das im Kopf und wissen es zu schätzen, es gibt ja genug Beispiele, dass jüngste ist in Heidenheim, außer Fink in Düsseldorf
und Ziereis in Hamburg sind Alle in der Versenkung verschwunden.
Natürlich würde ich gerne die Leihspieler nächste Saison wieder beim sehen, schätze man wird alles versuchen von der Jahnseite.

:jahn1: :jahn1: :jahn1:

Ich sehe die Sache mit den Leihspielern so, dass eigentlich nur Gimber sich Hoffnung auf die Bundesliga machen kann. Und da würde er wohl mehr Ergänzungsspieler sein als Stammspieler.
Folglich muss sich auch Gimer fragen, was ihm lieber ist: Stammspieler in der zweiten Liga oder Mitläufer in Liga 1.
Bei Stolze, Mees und Sörensen habe ich keine Bedenken, dass diese von einem Bundesligisten heiss umworben werden. Die spielen eine sehr passable Zweitligasaison, sind aber auch nicht so alles überragend, als dass sie sich bei einem Bundesligisten zwingend aufdrängen.
Bleibt Weiss. Ein guter Torhüter, dessen Verpflichtung mit dem wahrscheinlichen Abstieg von Kaiserslautern nicht schwieriger wird.
Ich denke, Christian Keller ist bei der Planung für die nächste Zweitligasaison gar nicht auf der schlechten Seite.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielerkader 2018/19
BeitragVerfasst: Fr, 13.04.18, 8:46 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 10.04.12, 14:53
Beiträge: 420
Laut dem Wochenblatt ist Freiburg an Marc Lais interessiert. Gut das er noch Vertrag hat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielerkader 2018/19
BeitragVerfasst: Fr, 13.04.18, 9:40 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3452
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Philipp9696 hat geschrieben:
Laut dem Wochenblatt ist Freiburg an Marc Lais interessiert. Gut das er noch Vertrag hat



Gibts auch irgendeine verlinkte Quelle zu diesem Gerücht?

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielerkader 2018/19
BeitragVerfasst: Fr, 13.04.18, 9:44 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 22.06.04, 13:43
Beiträge: 1365
Wohnort: Regensburg
Hier die Quelle...

https://www.wochenblatt.de/sport/regens ... s-ssv-jahn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielerkader 2018/19
BeitragVerfasst: Fr, 13.04.18, 10:08 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Beiträge: 1932
Wohnort: Regenstauf
jahnler2004 hat geschrieben:


Schwer vorstellbar, da die mit Kammerbauer und den zur kommenden Saison Wiedergenesenen Abrashi gute Alternativen haben! Und wenn nicht dann sollte CK 1-2 Mio verlangen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielerkader 2018/19
BeitragVerfasst: Fr, 13.04.18, 10:10 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3452
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
momei hat geschrieben:
jahnler2004 hat geschrieben:


Schwer vorstellbar, da die mit Kammerbauer und den zur kommenden Saison Wiedergenesenen Abrashi gute Alternativen haben! Und wenn nicht dann sollte CK 1-2 Mio verlangen


Glaub auch eher, dass Lais bei einem Abstieg des SCF eine realistische Chance hätte auf Spiele zu kommen, da bei einem Abstieg sicher einige Spieler Freiburg verlassen würden. Bei einem Klassenerhalt des SC glaub ich nicht wirklich dran, dass Lais ein ernsthafter Kandidat dort ist.

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielerkader 2018/19
BeitragVerfasst: Fr, 13.04.18, 10:23 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 477
Erstens sehe ich das wie Jahnboy und zweitens brauchen uns Gerüchte wirklich nicht zu beunruhigen.
Das ist um diese Zeit völlig normal, dass die Gerüchteküche brodelt.
Der Jahn ist allenfalls bei den Leihspielern im Zugzwang.
Diese spielen eine recht ordentliche Zweitligasaison.
Und da schaut es so aus, dass sich ausser Gimber niemand für die erste Liga zwingend anbietet.
Selbst Gimber wird es bei einem Erstligisten schwer haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielerkader 2018/19
BeitragVerfasst: Sa, 21.04.18, 12:44 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Beiträge: 1932
Wohnort: Regenstauf
Laut Keller (Sky Interview) hat einer unserer Leihspieler schon langfristig bei uns unterschrieben. Bei den anderen wird es schwer meinte Keller. Mein Tipp Andre Weis wird aufgrund des Abstieges von Kaiserslautern ablösefrei zu uns wechseln.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1712 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 65, 66, 67, 68, 69

Aktuelle Zeit: Di, 24.04.18, 5:32


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.