Spielerkader 2018/19

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 641
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Westtribühne » Di, 12.06.18, 13:49

baluu1709 hat geschrieben:Bin bisher auch nicht wirklich erfreut, was uns für Qualität verlassen hat und was wir holen. Einen Hoffmann leihst nach Zwickau aus und den Thalhammer bildest aus? Hallo?! Das muss mir jemand mal erklären.
Ja so ist es !
Aber CK wird uns nichts erklären.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9306
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Mike a.R. » Di, 12.06.18, 14:21

baluu1709 hat geschrieben:Bin bisher auch nicht wirklich erfreut, was uns für Qualität verlassen hat und was wir holen. Einen Hoffmann leihst nach Zwickau aus und den Thalhammer bildest aus? Hallo?! Das muss mir jemand mal erklären.
Ich vertraue schon au Hr. Keller inzwischen - finde aber das Risiko in der zweiten Saison schon etwas hoch nur auf junge Spieler zu setzen.
:ok:
Da hätte man besser Hoffmann die Spielpraxis in der 2. Liga geben sollen statt für Ingolstadt den Ausbilder zu machen.
Nichts gegen Thalhammer, wenn er keine Leihe wäre.
Thalhammer: „Nachdem ich im letzten Jahr mein Debüt in der 2. Liga feiern durfte, möchte ich nun beim Jahn den nächsten Schritt gehen und möglichst viele Einsätze sammeln.“
Ob ihm vertraglich eine bestimmte Anzahl an Einsätzen zugesichert werden musste?

Naja, solang CK von der Bananenflanke keinen Spieler für die Profis verpflichtet...Bild
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 142
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von jahni fan » Di, 12.06.18, 16:31

Mike a.R. hat geschrieben:
baluu1709 hat geschrieben:Bin bisher auch nicht wirklich erfreut, was uns für Qualität verlassen hat und was wir holen. Einen Hoffmann leihst nach Zwickau aus und den Thalhammer bildest aus? Hallo?! Das muss mir jemand mal erklären.
Ich vertraue schon au Hr. Keller inzwischen - finde aber das Risiko in der zweiten Saison schon etwas hoch nur auf junge Spieler zu setzen.
:ok:
Da hätte man besser Hoffmann die Spielpraxis in der 2. Liga geben sollen statt für Ingolstadt den Ausbilder zu machen.
Nichts gegen Thalhammer, wenn er keine Leihe wäre.
Thalhammer: „Nachdem ich im letzten Jahr mein Debüt in der 2. Liga feiern durfte, möchte ich nun beim Jahn den nächsten Schritt gehen und möglichst viele Einsätze sammeln.“
Ob ihm vertraglich eine bestimmte Anzahl an Einsätzen zugesichert werden musste?

Naja, solang CK von der Bananenflanke keinen Spieler für die Profis verpflichtet...Bild
Mit Hoffmann denke ich kann man ihn nicht vergleichen.
Hoffmann hat mit 23 Jahren kein einziges 2.Liga Spiel.
Thalhammer hingegen mit 20, trotz stärkerer Konkurrenz, immerhin 3 Spiele in Liga 2, dazu auch 5 Einsätze in der deutschen U20. Von daher würde ich ihn schon eher mit Gimber vergleichen. Ich halte es für einen guten Transfer.

Nebenbei bemerkt, über den Satz mit der Bananenflake kann ich nicht lachen.

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2769
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Moartl » Di, 12.06.18, 16:51

... und das ihn die Schanzer an einen Ligakonkurrenten verleihen da sind sie ja selbst Schuld.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 641
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Westtribühne » Di, 12.06.18, 17:30

es macht schon einen Unterschied ob ein Erstligist einen Spieler zu einem Zweiligisten verleiht oder ein Zweitligist zu einem Zweitligisten.
Gutes Beispiel Stolze oder Mees bzw. Thommy. Da ging es darum den Spieler Einsatzmöglichkeiten zu verschaffen, die er im Bundesligakader nicht erhalten würde.
Nichts gegen die Person Thalhammer und dessen Können.
Aber ich habe die Sinnhaftigkeit dieses Transfers noch nicht durchschaut; Wäre eine Kaufoption vereinbart könnte ich noch eine Richtung sehen - aber so ist das für mich ein wenig verworren !

momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von momei » Di, 12.06.18, 17:37

Westtribühne hat geschrieben:es macht schon einen Unterschied ob ein Erstligist einen Spieler zu einem Zweiligisten verleiht oder ein Zweitligist zu einem Zweitligisten.
Gutes Beispiel Stolze oder Mees bzw. Thommy. Da ging es darum den Spieler Einsatzmöglichkeiten zu verschaffen, die er im Bundesligakader nicht erhalten würde.
Nichts gegen die Person Thalhammer und dessen Können.
Aber ich habe die Sinnhaftigkeit dieses Transfers noch nicht durchschaut; Wäre eine Kaufoption vereinbart könnte ich noch eine Richtung sehen - aber so ist das für mich ein wenig verworren !
Genau so ist es! Ich bin entsetzt das wir die Idioten Spielen, die Spieler für Ingolstadt ausbilden. Wenn es eine Kaufoption geben würde wäre wirklich alles okay, aber so macht sich CK lächerlich. :wut: :wut: :wut:

Benutzeravatar
big lebowski
Benutzer
Beiträge: 758
Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Wohnort: On the wrong side of heaven

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von big lebowski » Di, 12.06.18, 17:53

Westtribühne hat geschrieben:es macht schon einen Unterschied ob ein Erstligist einen Spieler zu einem Zweiligisten verleiht oder ein Zweitligist zu einem Zweitligisten.
Gutes Beispiel Stolze oder Mees bzw. Thommy. Da ging es darum den Spieler Einsatzmöglichkeiten zu verschaffen, die er im Bundesligakader nicht erhalten würde.
Nichts gegen die Person Thalhammer und dessen Können.
Aber ich habe die Sinnhaftigkeit dieses Transfers noch nicht durchschaut; Wäre eine Kaufoption vereinbart könnte ich noch eine Richtung sehen - aber so ist das für mich ein wenig verworren !
:jahn3:
Vielleicht hält sich der FC Audi ja für einen Erstligisten wer weiß...
Facit omnia voluntas

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 815
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Jahnfan84 » Di, 12.06.18, 17:59

Naja abwarten.
Vielleicht steigen sie ja wirklich auf. Dann spielt der doch bei denen keine rolle mehr.

Ich halte im allgemeinen Leihspieler für sinnfrei, ohne kaufoption. Da bastelst du dir nen kader, am ende weisst du eh das sie wieder gehen.
Wir sollten uns mal langfristig aufstellen sche stad...

Benutzeravatar
big lebowski
Benutzer
Beiträge: 758
Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Wohnort: On the wrong side of heaven

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von big lebowski » Di, 12.06.18, 18:02

Jahnfan84 hat geschrieben:Naja abwarten.
Vielleicht steigen sie ja wirklich auf. Dann spielt der doch bei denen keine rolle mehr.

Ich halte im allgemeinen Leihspieler für sinnfrei, ohne kaufoption. Da bastelst du dir nen kader, am ende weisst du eh das sie wieder gehen.
Wir sollten uns mal langfristig aufstellen sche stad...
Bin bei Dir was die Leihspieler angeht.
Dieses Jahr denke ich nicht, dass die aufsteigen weil ich glaube, dass der HSV und der EffZeh die ersten beiden Plätze belegen werden und Du als Dritter keine Chance in der Reli gegen den BuLi- Verein hast.
Facit omnia voluntas

tweedy
Benutzer
Beiträge: 30
Registriert: Sa, 24.06.17, 19:17

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von tweedy » Di, 12.06.18, 19:08

Schon ne kleine Lamentiererei. Ich denke mal, dass keine den Thalhammer mal hat spielen sehen und die (vermeintliche?) Qualität beurteilen kann.
Das Leihmodell mag man ja sehen, wie man will, aber welches Risiko hat der Jahn? Nada! Nach den Informationen auf Transfernarkt is er eh im Mittelfeld zu sehen. Hat bisher zentral oder defensiv gespielt. Bei uns haste da auf der Doppelsechs Geipl und Lais - und nach den einhelligen Experten siehts damit doch ganz gut aus. Warum der Thalhammer-Transfer? Ich sehs als Möglichkeit, einen billigen und vielleicht soliden Backup zu haben, ohne Risiko einzugehen.

herbert1963
Benutzer
Beiträge: 719
Registriert: Do, 30.03.17, 22:11

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von herbert1963 » Di, 12.06.18, 19:14

momei hat geschrieben:
Westtribühne hat geschrieben:es macht schon einen Unterschied ob ein Erstligist einen Spieler zu einem Zweiligisten verleiht oder ein Zweitligist zu einem Zweitligisten.
Gutes Beispiel Stolze oder Mees bzw. Thommy. Da ging es darum den Spieler Einsatzmöglichkeiten zu verschaffen, die er im Bundesligakader nicht erhalten würde.
Nichts gegen die Person Thalhammer und dessen Können.
Aber ich habe die Sinnhaftigkeit dieses Transfers noch nicht durchschaut; Wäre eine Kaufoption vereinbart könnte ich noch eine Richtung sehen - aber so ist das für mich ein wenig verworren !
Genau so ist es! Ich bin entsetzt das wir die Idioten Spielen, die Spieler für Ingolstadt ausbilden. Wenn es eine Kaufoption geben würde wäre wirklich alles okay, aber so macht sich CK lächerlich. :wut: :wut: :wut:
gebe euch beiden total recht.

Nix gegen den Spieler an sich, der ja schon mal 3x 2 Liga gespielt hat. Dazu 10 x Regionalliga.
War er sonst nur auf der Bank.

wir brauchen auf der 6er Spieler der mind. das Niveau Gimber oder Lais hat.
Auch in der abgelaufenen Saison haben sich Geipl, Gimber Lais was Einsätze , Verletzungen usw betrifft abgewechselt.

Und eine Spieler von FCI ausleihen hat a Gmschäckle.


lg Herbert

Rasky
Benutzer
Beiträge: 482
Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Rasky » Di, 12.06.18, 20:00

Herbert: Nix gegen den Spieler an sich, der ja schon mal 3x 2 Liga gespielt hat. Dazu 10 x Regionalliga.
War er sonst nur auf der Bank.
Hey Leute,bleibt ruhig ! Glaub der ist für unsere 2.Mannschaft,die sind ja auch aufgestiegen :-D

momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von momei » Di, 12.06.18, 20:54

Rasky hat geschrieben:Herbert: Nix gegen den Spieler an sich, der ja schon mal 3x 2 Liga gespielt hat. Dazu 10 x Regionalliga.
War er sonst nur auf der Bank.
Hey Leute,bleibt ruhig ! Glaub der ist für unsere 2.Mannschaft,die sind ja auch aufgestiegen :-D
Top Kommentar! :ok:

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 142
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von jahni fan » Mi, 13.06.18, 0:03

Würde vorschlagen das man CK federt und teert und AB sofort vom Hof jagt, da sie es letzte Saison mit ihrer Transferpolitik zu verantworten haben das wir nicht in die erste Liga aufgestiegen sind. Und jetzt holen sie mit Thalhammer einen ehemaligen U20 Nationalspieler, wo wir doch ehemalige Nationalspieler vom Kaliber Christoph Kramer bräuchten.
Ob jetzt Thalhammer von Ingolstadt oder Burgkunstadt kommt ist mir sowas von...
Zuletzt geändert von jahni fan am Mi, 13.06.18, 0:09, insgesamt 1-mal geändert.

momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von momei » Mi, 13.06.18, 0:09

jahni fan hat geschrieben:Würde vorschlagen das man CK federt und teert und AB sofort vom Hof jagt, da sie es letzte Saison mit ihrer Transferpolitik zu verantworten haben das wir nicht in die erste Liga aufgestiegen sind. Und jetzt holen sie mit Thalhammer einen ehemaligen U20 Nationalspieler, wo wir doch ehemalige Nationalspieler vom Kaliber Christoph Kramer bräuchten.
Das einzige Problem an dem Transfer ist, dass der Spieler von Ingolstadt kommt.

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 142
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von jahni fan » Mi, 13.06.18, 0:17

momei hat geschrieben:
jahni fan hat geschrieben:Würde vorschlagen das man CK federt und teert und AB sofort vom Hof jagt, da sie es letzte Saison mit ihrer Transferpolitik zu verantworten haben das wir nicht in die erste Liga aufgestiegen sind. Und jetzt holen sie mit Thalhammer einen ehemaligen U20 Nationalspieler, wo wir doch ehemalige Nationalspieler vom Kaliber Christoph Kramer bräuchten.
Das einzige Problem an dem Transfer ist, dass der Spieler von Ingolstadt kommt.
Letzte Saison hatten wir 4 unserer Leihspieler von Traditionsvereinen wie Red Bull, VW und SAP, von diesen Vereinen ist doch auch keiner begeistert und wo sind wir damit nochmal gelandet?

momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von momei » Mi, 13.06.18, 0:29

jahni fan hat geschrieben:
momei hat geschrieben:
jahni fan hat geschrieben:Würde vorschlagen das man CK federt und teert und AB sofort vom Hof jagt, da sie es letzte Saison mit ihrer Transferpolitik zu verantworten haben das wir nicht in die erste Liga aufgestiegen sind. Und jetzt holen sie mit Thalhammer einen ehemaligen U20 Nationalspieler, wo wir doch ehemalige Nationalspieler vom Kaliber Christoph Kramer bräuchten.
Das einzige Problem an dem Transfer ist, dass der Spieler von Ingolstadt kommt.
Letzte Saison hatten wir 4 unserer Leihspieler von Traditionsvereinen wie Red Bull, VW und SAP, von diesen Vereinen ist doch auch keiner begeistert und wo sind wir damit nochmal gelandet?
Das geht doch nicht darum das diese Vereine „Plastik“ Klubs sind sondern der verhasste Rivale und die direkte Konkurrenz

BW
Benutzer
Beiträge: 2581
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von BW » Mi, 13.06.18, 7:33

momei hat geschrieben:
jahni fan hat geschrieben:
momei hat geschrieben:
jahni fan hat geschrieben:Würde vorschlagen das man CK federt und teert und AB sofort vom Hof jagt, da sie es letzte Saison mit ihrer Transferpolitik zu verantworten haben das wir nicht in die erste Liga aufgestiegen sind. Und jetzt holen sie mit Thalhammer einen ehemaligen U20 Nationalspieler, wo wir doch ehemalige Nationalspieler vom Kaliber Christoph Kramer bräuchten.
Das einzige Problem an dem Transfer ist, dass der Spieler von Ingolstadt kommt.
Letzte Saison hatten wir 4 unserer Leihspieler von Traditionsvereinen wie Red Bull, VW und SAP, von diesen Vereinen ist doch auch keiner begeistert und wo sind wir damit nochmal gelandet?
Das geht doch nicht darum das diese Vereine „Plastik“ Klubs sind sondern der verhasste Rivale und die direkte Konkurrenz

Ich hasse weder IN noch irgendeinen anderen Verein. Ich nenne so was infantiles Gehabe. Diese Posts sind ja nicht mehr auszuhalten.

hOuSe2K6
Benutzer
Beiträge: 846
Registriert: Di, 08.05.12, 21:28

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von hOuSe2K6 » Mi, 13.06.18, 7:47

Einerseits sprecht ihr immer davon, dass Ingolstadt vs. Jahn nichtmal ein Derby ist und bla bla bla und andererseits ist es der große, verhasste Rivale.

Was interessiert mich meine Meinung von gestern, wenn heute ein neuer Tag ist?

Meine Herren seid ihr anmaßend.

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2769
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Moartl » Mi, 13.06.18, 8:08

...ah jetzt ja, jetzt versteh ich´s.

Ingolstadt verleiht bewusst einen Spieler der uns schwächt. Sie platzieren also quasi einen Maulwurf bei uns, das ist ja ein raffinierter Schachzug!
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Caprese
Benutzer
Beiträge: 700
Registriert: Mi, 02.07.08, 7:41

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Caprese » Mi, 13.06.18, 8:50

Mir geht es z.B. weniger um den FCI. Die sind mir völlig egal...mir geht es darum, dass dies (scheinbar) die Planstelle auf der 6 ist, als Gimber-Ersatz.

Sorry, aber ich wieder hole mich: Weder Volkmer noch Thalhammer sind von Ihrer Vita oder ihrem Talent-Status mit Leuten wie Gimber oder Sörensen zu vergleichen. Nicht mal annähernd.
Thalhammer und Gimber sind gleich alt. Den Einen kauft der FCI für 1 Mio(!!) und den anderen verleiht der FCI an das Armenhaus aus der Oberpfalz...Gimber hat im selben Alter bei Hoffenheim die bessere Ausbildung erfahren, mehr U-Länderspiele (samt Kapitänsamt), etc....es möge mir wirklich keiner erzählen, dies wäre der 1 zu 1-ersatz. Ich hoffe, dies ist der Ersatz für Hoffmann und für Gimber kommt noch ein Sechser/IV.

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 641
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Westtribühne » Mi, 13.06.18, 9:20

mir scheint auch, da läuft bie diesem Meinungsaustausch einiges aus dem Ruder.
Daher noch mal in aller Ruhe.
Hauptkritik war, dass keine Kaufoption vereinbart ist.
Unverständlich ist, was das Ganze somit soll.
Ingolstadt traut Thalhammer keinen Stammplatz und kaum Einsatzzeiten zu.
Wäre das nicht so, hätten sie ihn ja nicht an uns verliehen.
Daher die von mir aufgeworfene Frage, was eine Leihe von einem Zweitligisten zu einem anderen Zweitligisten für einen Sinn ergibt.
Ist unser Kader wirklich so schwach, dass Thalhammer bei Ingolstadt kaum Einsatzzeiten bekommt, aber bei uns schon ? Und wenn vieles funktioniert, was wir dem Jahn und dem Spieler Thalhammer wünschen, der Spieler also dann gut ausgebildet ist, sagen wir Danke und senden ihn portofrei nach IN zurück ?
Das hat nichts, aber rein gar nichts damit zu tun, ob ich den Audiverein Ingolstadt mag oder nicht !!!!
Ich hoffe stark, dass wegen dieser Diskussion der Spieler Thalhammer nicht beschädigt wird.
Der kann ja letztlich nichts für dieses Leihgeschäft.
Und CK, der eigentlich Verantwortliche, wird dazu nichts sagen !

Ronni
Benutzer
Beiträge: 2755
Registriert: So, 17.04.11, 9:29

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von Ronni » Mi, 13.06.18, 9:31

Bin deiner Meinung, Westtribüne. Ich denke auch CK wird nichts dazu erklären, gehe aber davon aus, dass er noch für LV, IV, MF und Sturm Spieler holen wird.
Rettet den Regenwald

Benutzeravatar
rolando
Benutzer
Beiträge: 986
Registriert: So, 04.01.04, 17:30

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von rolando » Mi, 13.06.18, 9:51

@ Westtribühne: vernünftiger Kommentar! Es ist halt Sommer-Vakuum und auch die kommende Fifa-Russland-Botox WM lenkt einen vielleicht nicht von der inneren Leere ab ohne Jahnspiele. So kommt es wohl zu dieser intensiveren Diskussion hier. Ist ja auch schön, wenn sich was bewegt...
Ich bin jedenfalls nicht der Typ, sowas wie diesen Neuzugang absolut bewerten zu müssen, ohne die internen Details zu kennen.
Aber ich habe so viel Vertrauen in die sportliche Jahnführung, dass die sich was dabei gedacht haben.
Alle reden nur von CK. Das hat der Achim doch sicherlich intensiv bewertet und für gut befunden!
Außerdem wird der Jahn in einer Pressemitteilung nicht die internen Planungen mit dem Spieler ausrollen (evtl. auch als Backup gedacht?) und auch nicht die Kosten offenlegen. Wird sicher kein größeres Loch in das Jahnbudget reißen...
Sicher wissen die Herren auch, dass die kommende Saison bestimmt nicht leichter wird als die letzte. Habt Vertrauen, das haben sich die Herren verdient...

baluu1709
Benutzer
Beiträge: 505
Registriert: So, 19.10.03, 17:25
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2018/19

Beitrag von baluu1709 » Mi, 13.06.18, 9:56

Westtribühne hat geschrieben:mir scheint auch, da läuft bie diesem Meinungsaustausch einiges aus dem Ruder.
Daher noch mal in aller Ruhe.
Hauptkritik war, dass keine Kaufoption vereinbart ist.
Unverständlich ist, was das Ganze somit soll.
Ingolstadt traut Thalhammer keinen Stammplatz und kaum Einsatzzeiten zu.
Wäre das nicht so, hätten sie ihn ja nicht an uns verliehen.
Daher die von mir aufgeworfene Frage, was eine Leihe von einem Zweitligisten zu einem anderen Zweitligisten für einen Sinn ergibt.
Ist unser Kader wirklich so schwach, dass Thalhammer bei Ingolstadt kaum Einsatzzeiten bekommt, aber bei uns schon ? Und wenn vieles funktioniert, was wir dem Jahn und dem Spieler Thalhammer wünschen, der Spieler also dann gut ausgebildet ist, sagen wir Danke und senden ihn portofrei nach IN zurück ?
Das hat nichts, aber rein gar nichts damit zu tun, ob ich den Audiverein Ingolstadt mag oder nicht !!!!
Ich hoffe stark, dass wegen dieser Diskussion der Spieler Thalhammer nicht beschädigt wird.
Der kann ja letztlich nichts für dieses Leihgeschäft.
Und CK, der eigentlich Verantwortliche, wird dazu nichts sagen !
Sehe ich ebenso. Was mich etwas verunsichert ist folgendes. Wir haben Spieler abgeben müssen, die für uns alle letzte Saison "Wundertüten" waren aber sich prächtig entwickelt haben. Dazu hat man einen Knoll verkaufen müssen, der sich zu einem der besten IV der Liga etabliert hat. Ob alle Abgänge in Saison zwei das so wieder abrufen hätte können - wissen wir nicht. Aber im Status quo haben wir Qualität verloren.
Nun holt man Spieler wo wir wieder nicht wissen - was passiert. Ein Gimber spielt in Ingolstadt und ein Thalhammer soll sich hier beweisen. Also sehe ich erst mal das Risiko auf der 6er Position. Vielleicht entwickelt sich Thalhammer vielleicht auch nicht?

CK sagt jedoch zum Projekt 2. Liga. Der SSV möchte sich hier etablieren. Aber nur mit Leihspielern die nach einer erfolgreichen Saison wieder weg sind? Wie wollen wir so Stabilität in die Mannschaft bringen? Anscheinend ist es nicht leicht, Spieler zum SSV zu bringen. Sicherlich werden wir nicht so gute Verträge anbieten wie Sandhausen, Ingolstadt oder Pauli. Über HSV und Köln brauchen wir gar nicht sprechen. Aber auch 3.Ligisten haben in dem einen oder andern Transfer gute Karten und können anscheinend etwas bieten, siehe das Gerücht Lex und 1860. Das sind eigentlich die Fragen die mich interessieren. Auf der anderen Seite wird auch AB hierzu eine Meinung haben und es sicherlich für gut empfunden haben. Mein Jahn-Herz springt halt leider hin und her :-) Grundsätzlich hat die sportliche Leitung aber das Vertrauen verdient. Und ich möchte nicht Thalhammer klein reden - er wird sicherlich alles für uns geben.

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa