TOTO-POKAL

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9281
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Mike a.R. » Do, 25.08.16, 9:52

Was ich noch zu erwähnen vergaß
Mit Hesse und Hofrath als Außenverteidiger (Brand-System) gehen Spiele immer sehr hoch aus.
Hesse als AV geht gar nicht und Hofrath ist ja auch eher ein Außenstürmer ...und wer verteidigt?

http://www.ssv-jahn.de/profis/news/6158
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Bronsky
Benutzer
Beiträge: 816
Registriert: So, 14.03.04, 18:13
Wohnort: Berchtesgadener Land

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Bronsky » Do, 25.08.16, 10:00

Die Leistung war unter aller Sau, unwürdig und inakzeptabel! Punkt aus. Da gibt es nichts zu beschönigen und zu relativieren.
"2. Garde", "die Aigelsbacher haben gekämpft bis zum umfallen" - alles schön und gut, juckt mich aber 0,0 weil a, unsere Aufstellung durchaus angemessen und gut war und man b, von diesen "Profis" und 3. Liga Spielern definitiv und völlig zu Recht mehr Leistung, Einsatzbereitschaft und Kampf erwarten kann/darf/muss!
Gegen einen Bezirksligisten (!) darf sowas nach einer 2-0 Führung (!) nicht passieren. Ich kann überhaupt nichts Positives daran erkennen, vielmehr ein kollektives Versagen der eingesetzten Spieler.
Hochgradig fahrlässig und unnötig wurde hier die lukrative DFB-Pokalteilnahme mal wieder hergeschenkt.

Bingo
Benutzer
Beiträge: 72
Registriert: Di, 18.11.14, 11:43

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Bingo » Do, 25.08.16, 11:14

Mit einem Profivertrag in der Tasche ist man noch lange kein Profi, hoffe HH macht dieses den Spielern klar.

Das erklärt für mich auch die schlechten Ergebnisse mit der U 21, auch wenn einige Spieler der Profis mit dabei sind.

Es ist auch egal wer Verteidiger spielt, nach einem 2:0 darf man ein solches Spiel nicht mehr aus der Hand geben,
es waren immerhin 11 so genannte Profis auf dem Feld - ware Profis können den Schalter umlegen und gewinnen so ein Spiel.
Zuletzt geändert von Bingo am Fr, 26.08.16, 6:47, insgesamt 2-mal geändert.

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1087
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Nico1985 » Do, 25.08.16, 11:29

Alter Schwede... Jetzt wollte ich heute eigentlich hier mal ins Forum schreiben und fragen wann uns zuletzt dermaßen die Sonne aus dem A.... gescheint hat und dann sowas. Des gibts echt nur beim Jahn.
Naja, als Aufsteiger in die zweite Liga sind wir eh qualifiziert.

Eigenkapitalist
Benutzer
Beiträge: 621
Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Wohnort: Düsseldorf

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Eigenkapitalist » Do, 25.08.16, 12:48

Echt der Wahnsinn...
Aber niedlich, wie die Burgdörfler sich im Wackerforum auf unsere Pleite einen runterholen. Nach dem großfressigen "der Jahn steigt sang- und klanglos ab und wird auf Jahre in der Regionalliga versauern, während wir aufsteigen" zum Saisonbeginn kam ja Ewigkeiten gar nix mehr. Irgendwie traurig, dass es für sie sonst nichts zum freuen gibt.

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 20:38

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von rotweiß* » Do, 25.08.16, 13:40

Die sind doch noch megafrustriert weil sie letzte Saison zweimal von uns eine auf die Nuss bekommen haben und es mit dem 1.Platz nicht geklappt habt und dafür der große Rivale aus Regensburg aufgestiegen ist :-P
Heuer haben sie sich wieder ganz vorn gesehen aber aus dem 1.Platz wird wieder nichts weil sie heuer von anderen Vereinen abgewatscht werden.
Und dass wird sich auch nicht mehr ändern außer der Wacker Konzern öffnet wieder irgendwann den Geldhahn etwas weiter als derzeit für deren Werksclub.

Auf der anderen Seite wir wären doch genauso schadenfroh oder ?
Zuletzt geändert von rotweiß* am Do, 25.08.16, 13:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 9923
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von zabo » Do, 25.08.16, 13:46

Off topic
Aber ihr wißt schon warum wir die jungen Spieler wie Lerch auch im Team haben
In liga drei müssen immer 3 u23 spieler auflaufen
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2768
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Moartl » Do, 25.08.16, 14:27

Off topic die Zweite

Die ersten Mannschaften in der 3. Liga müssen mindestens 4 Spieler auf dem Spielberichtsbogen aufführen, die das 23. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

KLP
Benutzer
Beiträge: 755
Registriert: Mo, 14.03.11, 16:31
Wohnort: Prüfeninger Str
Kontaktdaten:

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von KLP » Do, 25.08.16, 15:32

Bingo hat geschrieben:Mit einem Profivertrag in der Tasche ist man noch lange kein Profi, hoffe HH macht dieses den Spielern klar.
Das hat er ihnen letztes Jahr zur Genüge klar gemacht :) Wenn dann haben sie es wieder vergessen^^

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9281
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Mike a.R. » Do, 25.08.16, 17:47

https://www.tvaktuell.com/mediathek/kat ... on7XcS9S0Q
UND
https://www.tvaktuell.com/mediathek/kat ... pokal-aus/
UND
http://video.mittelbayerische.de/detail ... Start=true
Dzalto hat sich für Einsätze im A-Team empfohlen und die sollte man ihm auch geben!
Hätte man ihn öfters am Flügel angespielt, er hat sich oft angeboten, dann wären auch mehr als 2 Tore drin gewesen. ...aber Nein immer schön durch die Mitte und Rückpässe.
So einen Gegner muss man über die Flügel zermürben, noch dazu wenn man mit Ziereis und Hyseni zwei Stürmer stehen hat die auf Flanken von außen warten. :wut:
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
onki
Benutzer
Beiträge: 746
Registriert: Fr, 12.08.16, 14:24
Wohnort: Schierling

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von onki » Do, 25.08.16, 18:11

Mike a.R. hat geschrieben: Hätte man ihn öfters am Flügel angespielt, er hat sich oft angeboten, dann wären auch mehr als 2 Tore drin gewesen. ...aber Nein immer schön durch die Mitte und Rückpässe.
So einen Gegner muss man über die Flügel zermürben, noch dazu wenn man mit Ziereis und Hyseni zwei Stürmer stehen hat die auf Flanken von außen warten. :wut:
Jetzt sagst Du was!
DAS ist mir gestern auch einige Male auf die Socken gegangen:
Diese ewigen langen Rückpässe (auch weit über der Mittellinie) zu Paulus zurück, weil sie vorne gegen die Dorfbolzer nicht mehr weiter wussten... :confused:

Heidar69
Benutzer
Beiträge: 266
Registriert: Fr, 16.10.15, 21:25

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Heidar69 » Do, 25.08.16, 22:32

versteh nicht wie man sich hier auf Meinungen vom Burghausen Forum und andere Sachen versteift! Kapier nicht was in Spielern ab Nummer 13 vorgeht und ob die wissen was ihr Auftrag ist,verletzte ausgenommen? Da fordern sicher einige Stammplätze und schaffen es dann nicht,ausgeruht,gegen einen Bezirksligisten, 90 min. Gas zu geben das der Rasen brennt? Und da lass ich auch nicht gelten das einige lange verletzt waren(Paulus, Urban) oder andere keine Spielpraxis haben! Das einige wie z.b. Hesse,Schöpf,Luge usw....nicht mal RL tauglich sind, haben sie auch vorher schon in der U21 teilweise bewiesen! Solchen Spielern müsste man wegen Arbeitsverweigerung eine Abmahnung plus saftige Geldstrafe geben! Für dieses ausscheiden,nach 2:0 Führung, gibt es null komma null Entschuldigung!
Man glaubt endlich aufn aufsteigenden Ast zu sein,dann kommt aber immer wieder der totale Rückfall! Man fängt wieder von vorne an!
Das ganze Lob vom Hertha Spiel nützt niemanden was, denn wiedermal ist ein Haufen Kohle durch das ausscheiden weg,auch wenn man damit rechnen musste! Es ist zum kotzen,warum hat der Jahn nicht einmal das Glück das andere ständig haben? Warum kommt man nicht mal 1-2 Runden weiter das wäre ein Geldsegen und würde sau gut tun! Desswegen wäre auch ein weiterkommen gegen einen Bezirksligisten im Totopokal dann das mindeste was man erwarten muss denn jetzt ist man nä. Jahr wiedermal nicht dabei ausser man wird 4ter aber das ginge nur wenn sich keiner verletzt oder gesperrt wird denn wie es auch HH im Interview sagte! Nach den ersten 11 wirds sehr dünn und eng!
übrigens noch ein Nachtrag zu Gfreiter wo man mir Respektlosigkeit vorwarf und wie ich solchen Mist erzählen kann!
Sieht man ihn noch auf der Bank? U21 ausgenommen? Habs aus sicherer Quelle gehört,er war nicht mehr erwünscht und ich Wette auch nicht mehr lange in der U21 oder ists die U23? Egal,aber ich hatte Recht und bin jetzt gespannt was wieder kommt ausser einer Drohung zum rauswurf oder ne gelbe Karte?!

Sheriff
Benutzer
Beiträge: 359
Registriert: Mi, 08.06.16, 10:19
Wohnort: Berlin

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Sheriff » Fr, 26.08.16, 9:29

Heidar69 hat geschrieben: Habs aus sicherer Quelle gehört!
Es geht nicht darum, wie sicher die Quelle ist (im Übrigen: Quelle heißt ja immer: indirekt, nicht selbst erlebt, kann also nie wirklich sicher sein), sondern darum, dass dieses Forum ein zumindest halböffentlicher Ort ist, an dem persönliche Angriffe wie die gegen Gfreiter, die bei Dir über das rein sportliche hinausgingen, nichts zu suchen haben.
Zuletzt geändert von Sheriff am Fr, 26.08.16, 9:34, insgesamt 2-mal geändert.

strichpunkt 2.0
Benutzer
Beiträge: 157
Registriert: Do, 28.04.16, 11:59

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von strichpunkt 2.0 » Fr, 26.08.16, 9:30

eig. wollte ich dieses Spiel komplett ignorieren, aber wenn man die 2 Gegentore sieht, da hauts einem ja komplett den Vogel raus :surprised: :confused: :confused: :confused:

Das kann nur an der Einstellung liegen, wie das aber nach DIESEM letzten Jahr, noch an der Einstellung liegen kann, bleibt ein Rätsel.
Da haben defintiv einige in der 2. Reihe nicht das Hirn für Profifußball.

Broker1707
Benutzer
Beiträge: 228
Registriert: Fr, 20.05.11, 20:58
Wohnort: Regensburg

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Broker1707 » Fr, 26.08.16, 9:45

Wobei man schon anmerken muss, dass die beide RIESENBÖCKE zu den Gegentoren von der ersten Garde kamen, nämlich Saller und Geipl.
"Die Mutter der Dummen ist leider immer Schwanger..." (arab. Dichter)

strichpunkt 2.0
Benutzer
Beiträge: 157
Registriert: Do, 28.04.16, 11:59

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von strichpunkt 2.0 » Fr, 26.08.16, 10:06

naja da will ich mir kein Urteil erlauben durch ein kurzes Video....wenn die anderen 8 nicht drauf gehen bzw. sich nicht anbieten, ist das sicher nicht nur die Schuld derer die dann den Bock machen...wobei der von Sailer schon sehr grob ist...

und man muss halt auch insgesamt ganz anders auftreten (fehlte letzte Saison auf den Dorfplätzen auch fast immer), mit breiter Brust, überhaupt keinen Zweifel aufkommen lassen, dass es nur einen Sieger gibt...

2 Gegentore nach 2-0 Führung gegen nen Bezirksligisten ist ein absoluter Witz. Natürlich ists auf diesen Plätzen eng und die kämpfen um jeden cm, es gibt daher nicht viele Räume, aber wir kriegen dann immer auch noch Gegentore, und das geht absolut gar nicht!!

Ich hoffe nun sehr, dass Aalen das büßen muss.

Benutzeravatar
Violence
Benutzer
Beiträge: 2121
Registriert: Do, 04.08.11, 5:36
Wohnort: Regensburg City
Kontaktdaten:

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Violence » Fr, 26.08.16, 10:07

Broker1707 hat geschrieben:Wobei man schon anmerken muss, dass die beide RIESENBÖCKE zu den Gegentoren von der ersten Garde kamen, nämlich Saller und Geipl.
Des is ja des schlimme...
Vorallem von Saller hab ich mir einiges erhofft. Hoffe mal dass dies keinen Einfluss auf die 1. Mannschaft hat. Würde ihn, neben Geipl, gerne auf der 6 sehen.
„Stopp! Finger weg von unserem SSV Jahn!“
rot und weiß, die Farben fürs Leben! SSV & Red Star Belgrade

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9281
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 26.08.16, 10:48

Mit der Hopferzupfer Leistung wird Saller nicht an Geipl und Lais vorbei kommen.
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 20:38

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von rotweiß* » Fr, 26.08.16, 11:23

Violence hat geschrieben:
Broker1707 hat geschrieben:Wobei man schon anmerken muss, dass die beide RIESENBÖCKE zu den Gegentoren von der ersten Garde kamen, nämlich Saller und Geipl.
Des is ja des schlimme...
Vorallem von Saller hab ich mir einiges erhofft. Hoffe mal dass dies keinen Einfluss auf die 1. Mannschaft hat. Würde ihn, neben Geipl, gerne auf der 6 sehen.
Also Geipl und Saller nebeneinander und Lais draussen lassen ?
Das geht gar nicht !
Lais ist für mich eine der Stützen und Leistungsträger in der Mannschaft.
Was der Läuft, Kämpft und noch dazu kann er auch was am Ball.
Da kommt weder Geipl noch Saller ran.
Wenn dann nur Geipl neben Lais oder Saller neben Lais.
Wobei ich da aktuell auch Geipl vor Saller sehe.

finkiRG
Benutzer
Beiträge: 297
Registriert: Di, 09.08.16, 13:31
Wohnort: Regensburg

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von finkiRG » Fr, 26.08.16, 11:37

Zukünftig kann man die konsequenz ziehen, nicht mehr mit einer B-elf in solche spiele zu gehen oder zumindest die spiele nicht mehr auf die leichte schulter zu nehmen. Mannschaften wie die hertha haben auch in bestbestzung gegen uns gespielt. Unser kader unterscheidet sich einfach zwischen der stammelf und der reservebank. Mannschaften wie bayern die 22 gleiche spieler besitzen können vielleicht einfach mit der "B-elf" spielen, aber wenn wir mit top-besetzung gegen aigllsbach gespielt hätten steht es zur halbzeit mindestens 4:0 gestanden.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9281
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 26.08.16, 12:23

Wenn man Dzalto in der 1.HZ öfters angespielt hätte wären wir wahrscheinlich auch mit 4:0 in die HZ gegangen. Rückpässe und dann auch noch völlig ungenau. :wut:
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
Maxvonthane
Benutzer
Beiträge: 3200
Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Maxvonthane » Fr, 26.08.16, 14:26

mMn kannst du weder Geipl (Elfmeterschütze und Kampfschwein) noch Lais (Torschütze und offensiver 6er) raus nehmen, bloß weil einer da ist der mal Bundesliga gespielt hat.
Kann gut sein das Saller Nr. 3 bleibt und sofern Knoll in der IV nicht mehr gebraucht wird, vllt sogar Nr. 4 wird.

Find die Verpflichtung von Saller immernoch sehr seltsam.
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3971
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Jahnboy » Fr, 26.08.16, 14:39

Morgen wird Saller sowieso spielen aufgrund Andis Gelb-Roter vom Frankfurt-Spiel.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Fireball
Benutzer
Beiträge: 94
Registriert: Fr, 24.06.16, 8:32

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Fireball » Sa, 27.08.16, 8:00

finkiRG hat geschrieben:Zukünftig kann man die konsequenz ziehen, nicht mehr mit einer B-elf in solche spiele zu gehen oder zumindest die spiele nicht mehr auf die leichte schulter zu nehmen. Mannschaften wie die hertha haben auch in bestbestzung gegen uns gespielt. Unser kader unterscheidet sich einfach zwischen der stammelf und der reservebank. Mannschaften wie bayern die 22 gleiche spieler besitzen können vielleicht einfach mit der "B-elf" spielen, aber wenn wir mit top-besetzung gegen aigllsbach gespielt hätten steht es zur halbzeit mindestens 4:0 gestanden.
Klar kann man das machen mit der A 11, wenn man aber 3 Tage vorher ein Spiel wie gegen Hertha in den Knochen hat und Samstag drauf gegen Aalen in der Liga antritt, und ganz ehrlich da zählt jeder Punkt oder willst wieder Bubach als Gegner sehen, dann muss man auf eine B Elf ausweichen können.
Und wenn du überlegst ist es völlig egal als 3 Liga Mannschaft musst du den Zeugwart aufstellen können gegen Aiglsbach und gewinnen.
nein wie H.H schon sagte es fehlte im Kopf bei einigen aus der 2ten Reihe, ist doch auch verwunderlich nach dem letzten Jahr und diesen Spielen die wir da teilweise gezeigt haben.

Erfrischend finde ich die ehrlichen Aussagen von HH, und ich wünsche den Jungs das sie den Kopf frei bekommen für heute Mittag

Weigl
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: TOTO-POKAL 2016/17

Beitrag von Weigl » So, 04.09.16, 12:41

Am 27.September empfängt der TV Aiglsbach Wacker Burghausen.
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa