Fan-Forum des SSV Jahn Regensburg, Jahnforum
http://jahnfans.de/

Verletzte Spieler 2018/19
http://jahnfans.de/viewtopic.php?f=1&t=9204
Seite 8 von 8

Autor:  Mike a.R. [ Mi, 15.11.17, 11:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Jahn: Hein kämpft sich wieder ran
Das Knie bereitete monatelang Probleme. Nun geht es aber aufwärts. Im neuen Jahr will der Verteidiger wieder voll angreifen.
http://www.mittelbayerische.de/sport/regional/ssv-jahn-nachrichten/jahn-hein-kaempft-sich-wieder-ran-21586-art1583601.html
Alle guten Wünsche zum Rückrundenstart mit einem Oli Hein, so wie wir ihn kennen. :jahn3:

Autor:  HZ [ Mi, 10.01.18, 9:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Lt. MZ von heute haben sich Hein und Nachreiner im Training verletzt.
Wastl wohl leichter, bei Oli ist es eine Muskelverletzung in der Wade. Eine genaue Diagnose steht bei Oli noch aus.
So ein Mist!

Autor:  michaelairjordan [ Mo, 15.01.18, 8:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Oli Hein hat sich wieder einen Muskelfaserriss zugezogen..
Leider wieder ca. 4 Wochen Pause :-(

Autor:  Jahnboy [ Mo, 15.01.18, 9:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

michaelairjordan hat geschrieben:
Oli Hein hat sich wieder einen Muskelfaserriss zugezogen..
Leider wieder ca. 4 Wochen Pause :-(


Woher die Info?

Autor:  eisbär [ Mo, 15.01.18, 12:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Jahnboy hat geschrieben:
michaelairjordan hat geschrieben:
Oli Hein hat sich wieder einen Muskelfaserriss zugezogen..
Leider wieder ca. 4 Wochen Pause :-(


Woher die Info?


In der MZ stand, dass er einen Muskelfaserriss hat. Die Ausfalldauer stand nicht drin. Scheint ein zweiter Paulus zu werden.

Autor:  momei [ Mo, 15.01.18, 15:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

eisbär hat geschrieben:
Jahnboy hat geschrieben:
michaelairjordan hat geschrieben:
Oli Hein hat sich wieder einen Muskelfaserriss zugezogen..
Leider wieder ca. 4 Wochen Pause :-(


Woher die Info?


In der MZ stand, dass er einen Muskelfaserriss hat. Die Ausfalldauer stand nicht drin. Scheint ein zweiter Paulus zu werden.


Ich glaube mal das war es für ihn. Unter diesem Umständen wird sich der Jahn wahrscheinlich am Saisonende von ihm trennen.

Autor:  Westtribühne [ Mo, 15.01.18, 15:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

momei hat geschrieben:
Ich glaube mal das war es für ihn. Unter diesem Umständen wird sich der Jahn wahrscheinlich am Saisonende von ihm trennen.

Das wiederum glaube ich überhaupt nicht !
Oli Hein wird sich wieder rankämpfen.
Der Verein hat zudem Interesse an seiner Weiterverpflichtung, weil er schon in der Jugend beim Jahn gespielt hat und im Zweitligakader ein gewisse Anzahl ( 4 ? ) von Spielern sein muss, die im Verein ausgebildet wurden.
Ich glaube der Schokotobi weiss über diese Regularien genau Bescheid.

Autor:  Jahnboy [ Mo, 15.01.18, 15:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

momei hat geschrieben:
eisbär hat geschrieben:
Jahnboy hat geschrieben:
michaelairjordan hat geschrieben:
Oli Hein hat sich wieder einen Muskelfaserriss zugezogen..
Leider wieder ca. 4 Wochen Pause :-(


Woher die Info?


In der MZ stand, dass er einen Muskelfaserriss hat. Die Ausfalldauer stand nicht drin. Scheint ein zweiter Paulus zu werden.


Ich glaube mal das war es für ihn. Unter diesem Umständen wird sich der Jahn wahrscheinlich am Saisonende von ihm trennen.



Wenn man danach geht hätten die Verträge mit Geipl und Nachreiner damals auch nicht verlängert werden dürfen.
Ich würd ihm trz einen Vertrag geben (kann man auch leistungsbezogen auslegen), vor allem weiß man auch nicht genau wie lange er wirklich fehlen wird. Gibt zwar Richtwerte, aber die stimmen auch nicht immer und sind auch individuell.

Autor:  HZ [ Mo, 15.01.18, 15:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Oli wird sich wieder rankämpfen. Sich von ihm zu trennen wäre ein grosser Fehler.
Oli stand immer für den Jahn und wird auch in Zukunft Leistungsträger sein.
Nun soll er erst mal gesund werden.

Autor:  Stoile9 [ Mo, 15.01.18, 20:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Völlig unabhängig davon was diese Saison noch wird bei Oli, allein aufgrund seiner brutalen Vereinstreue und immerwährenden Hingabe für diesen Verein, egal wie bescheiden* die Lage war, egal ob Liga 2,3 oder 4, wird und muss der Jahn Oli allein aus alter Verbundenheit zumindest einen 1-jahresvertrag geben. Alles andere wäre eine Unverschämtheit und menschlich nicht vertretbar :surrender:

Autor:  Eigenkapitalist [ Mo, 15.01.18, 23:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Ich schließe mich dem an. Ich finde es gut, wenn wir verdienten Spielern auch in schlechten Zeiten Loyalität zeigen. Selbst dann, wenn sie uns in der Vergangenheit oft nicht gezeigt wurde.
Steht die neue Verletzung eigentlich in irgendeinem kausalen Zusammenhang mit der alten Verletzung oder ist diese völlig Unabhängig davon?

Autor:  Schokotobi [ Di, 16.01.18, 0:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Bin auch der Meinung. Zumal Hein Stammspieler wäre, wenn er fit wäre, da bin ich sicher. Glück für Saller :wink:

@Eigenkapitalist: Nun, diesmal ist es ein Muskelfaseriss in der Wade, zuvor war es das Knie. Das hat nichts miteinander zu tun. Und ich meine sogar gehört zu haben, dass es das andere Bein ist, da mag ich aber nicht die Hand für ins Feuer halten. Also: Der Junge hat einfach Pech gehabt... Ich drück ihm und uns die Daumen! Echt dumm, gerade jetzt. Es wäre wichtig gewesen, dass er die Vorbereitung komplett mit macht....

@Westtribüne: Jo, Hein ist einer unserer vier Local Player. Ich würde ihm aber auch unabhängig davon unbedingt und auf jeden Fal verlängern.

Autor:  SSVFCB [ Di, 16.01.18, 0:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Stoile9 hat geschrieben:
Völlig unabhängig davon was diese Saison noch wird bei Oli, allein aufgrund seiner brutalen Vereinstreue und immerwährenden Hingabe für diesen Verein, egal wie bescheiden* die Lage war, egal ob Liga 2,3 oder 4, wird und muss der Jahn Oli allein aus alter Verbundenheit zumindest einen 1-jahresvertrag geben. Alles andere wäre eine Unverschämtheit und menschlich nicht vertretbar :surrender:


dem schließe ich mich zu 100 % an.
oli hätte schon nach der saison 12/13 gehen können, hätte in liga zwei bleiben können.
er hat sich aber für den jahn entschieden.
zeit, solche vereinstreue, die es heutzutage nicht mehr überall gibt, zu belohnen.

Autor:  Ronni [ Di, 16.01.18, 10:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Bin da völlig eurer Meinung. Oli ich hoffe, deine Heilung verläuft möglichst schnell und gut. :fans:

Autor:  Mike a.R. [ Di, 16.01.18, 11:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Ronni hat geschrieben:
Bin da völlig eurer Meinung. Oli ich hoffe, deine Heilung verläuft möglichst schnell und gut.

...auch meine Meinung und Wunsch.
Nachreiner war wegen Verletzung auch sehr lange weg und man hat schon geglaubt es wäre wohl aus für ihn ... und nun ist er als Stammspieler in der 2. Liga in der IV nur schwer ersetzbar.
Zitat:
Glück für Saller
auch Glück für uns :wink:

Apropos Saller, sein Interview in liga2:
https://www.liga-zwei.de/jahn-regensburg-interview-mit-benedikt-saller/

Autor:  Ronni [ Mi, 17.01.18, 9:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Saller möchte ich gern nächste Saison beim Jahn sehen. Er hat eine super Entwicklung genommen, ist technisch gut, zweikampfstark und passsicher. Einen wie ihn brauchen wir. :jahn2:

Autor:  Yorick [ Mi, 17.01.18, 20:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2016/17

Ein Muskelfaserriss bringt den Olli doch nicht aus der Bahn. Hat er schon schlimmeres mitgemacht und so lange es nur das ist und die anderen Verletzungen auskuriert sind, dann bin ich mir sicher wir werden ihn diese Saison noch spielen sehen...

Autor:  Mike a.R. [ Di, 24.04.18, 19:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2018/19

MZ - Bittere Pille für den SSV Jahn
Für drei Regensburger ist die Saison vorzeitig beendet.
Gegen Duisburg fehlt zudem ein weiterer Spieler gelbgesperrt.

https://www.mittelbayerische.de/sport/regional/ssv-jahn-nachrichten/bittere-pille-fuer-den-ssv-jahn-21586-art1640579.html

Autor:  Mike a.R. [ Fr, 27.04.18, 9:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2018/19

SCHWERE VERLETZUNG BEI OLI HEIN
https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick/news-im-detail/schwere-verletzung-bei-oli-hein/?no_cache=1&cHash=2a4552ea65a260c562576a64a9ac7ef0
Zitat:
Die Diagnose ergab eine Patellaluxation inklusive Knorpelabsplitterung. Hein wird sich infolgedessen voraussichtlich zeitnah einer Operation am verletzten Knie unterziehen und mehrere Monate ausfallen.

Oh jeh, oh jeh, nach 400 Tagen Ausfall diese neue schwere Verletzung. :-(
Gute Besserung und gute Genesung.

Autor:  Rasky [ So, 13.05.18, 20:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verletzte Spieler 2018/19

Weiß jemand was mit Knoll und Nandzik ist?

Seite 8 von 8 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/