MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

momei
Benutzer
Beiträge: 2074
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Beitrag von momei » So, 19.10.14, 20:47

Das mit Keller war natürlich nicht glücklich, aber das noch weitere Spieler kommen sollen und werden (hoffentlich Reisinger) ist natürlich schon sehr positiv, und auch das der Etat erhöht wurde und das die Sponsoren Einnahmen sich über 800.000 erhöht haben ist ein guter Beleg für die Finanzielle Leistung! Und sportlich kann man jetzt nur abwarten und die Mannschaft so gut wie es geht weiter anfeuern! Also alles in allem eine gute Richtung, vor allem das ein Fan im Aufsichtsrat ist, ist Super Glückwunsch Stefan, jetzt gibt es hoffentlich auch mehr Kommunikation. Auf eine positive Zukunft!

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2768
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Moartl » Mo, 20.10.14, 8:21

Guten Morgen.

Gratulation und großen Respekt zur Wahl von Stefan Reiprich zum Aufsichtsrat, auch an alle die daran mitgearbeitet haben und beteiligt waren!

P.S.: Ich denke das zeigt auch das die Fans durchaus gewillt sind konstruktiv an einer positiven Jahn Zukunft mit zu arbeiten und es nicht nur "böse, anonyme Internetkritiker" gibt. Die Wahrnehmung hier ist ja (leider) all zu oft eine andere.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Rüdiger Nowak
Benutzer
Beiträge: 72
Registriert: Di, 31.08.10, 20:06

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Rüdiger Nowak » Mo, 20.10.14, 9:17

Vielen Dank an dieser Stelle an Ulrich Weber. Er hat über mehrere Jahre den Verein an verschiedenen verantwortlichen Positionen ehrenamtlich, mit Herzblut und Engagement und enormen zeitlichen Aufwand unterstützt und tut dies auch weiterhin als Vorsitzender des Aufsichtsrats der KG. Dafür gebührt ihm herzlicher Dank.
Gleichwohl begrüße ich wie gestern auch schon persönlich Stefan Reiprich als neues Mitglied im Aufsichtsrat. Das ist gelebte Basis-Demokratie. Seine Wahl hat erneut bewiesen, wieviel den Fans am Jahn liegt. Stefan, willkommen im Aufsichtsrat!

Benutzeravatar
Schabarandy
Benutzer
Beiträge: 863
Registriert: Mo, 27.10.03, 20:32

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Schabarandy » Mo, 20.10.14, 11:14

Ich denke der Herr Weber wäre gestern wieder in den Aufsichtsrat gewählt worden, wenn die Herren Rothammer und Wolbergs den Herrn Reiprich und seine Kandidatur von der ersten Sekunde an ernst genommen hätten. Es war nämlich keineswegs so, dass die Wahl explizit contra Ulrich Weber war. Der steht jetzt halt blöd da, dank des gutsherrenartigen Auftreten seiner Kollegen aus den Führungsgremien im Vorfeld der Abstimmung.

Es war schon interessant, wie die Herren begannen, recht wild zu manövrieren als ihnen das Licht aufging, dass der Stefan Reiprich durchaus Chancen in einer "Kampfabstimmung" hat.
Zum einen der Berufspolitiker mit dem aus der Hüfte geschossenen, vermeintlich nicht ablehnbaren Angebot (...beim nächsten Mal AUF JEDEN FALL einen Fan... Sie kriegen sofort bei mir einen Termin im Büro nächste Woche, dann red ma des aus...)
Zum anderen der Herr Rothammer mit dem doch recht plump gespielten mehrmaligen plakativen Vergessen von Herrn Reiprichs Namen ("Wie hiess der nochmal?").

Wie gesagt, der Herr Weber kann sich bei seinen Vorderen bedanken, für den unehrenhaften "Abschuß" durch die MV. So hab ich zumindest die Stimmung aufgelesen, bei den Reiprich Unterstützern.

Ich wünsch dem Herrn Reiprich viel Mut und Standfestigkeit, er wird sicher wertvolle Erfahrungen sammeln können, wenn er in diesem Kreis auf viele Alphatierchen trifft.
Ich hoffe nur, dass die Mitglieder des AR im Sinne des Vereines dem Herrn Reiprich eine faire Chance geben und konstruktiv und aufrichtig zusammenarbeiten.
Es wäre wahrscheinlich eine relativ Leichtes, dass Berufspolitiker und erfahrene Wirtschaftsgrössen, einen Neuling rhetorisch und inhaltlich über die Klinge springen lassen, um z.B. Ulrich Weber zu rächen.
Und dann öffentlich zu sagen: "Schauts her, es reicht halt für einen "Fan" doch nicht für diese Gremien". Wär gut fürs Ego, aber schlecht für den SSV.

Aber ich denke die Herren haben gestern mitbekommen, dass es eine neue Generation beim Jahn gibt, die nicht mehr alles einfach autoritätshörig abnickt.
Und es wäre ein Fehler, die nur (wie gestern des Öfteren unterschwellig abwertend geschehen) als "Fans" zu sehen. Als bunte, fahnenschwenkende, hochemotionale Einfaltspinsel, denen man hin und wieder ein populistisches Bonbon hinschmeisst, aber die sich langfristig doch bitte aus dem Kreis der Eliten raushalten sollen.
Ausserhalb Bayerns gibt es kein Leben...und wenn doch, dann ist es keins...

[SEKTION NIEDERBAYERN]

Rüdiger Nowak
Benutzer
Beiträge: 72
Registriert: Di, 31.08.10, 20:06

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Rüdiger Nowak » Mo, 20.10.14, 11:35

Es geht nicht um eine faire Chance nach dem Motto der soll sich erst beweisen. Stefan Reiprich ist seit gestern vollwertiger Aufsichtsrat. Wie ich und die anderen.

Frei_Wild
Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: Fr, 26.09.14, 15:00
Wohnort: VorOrt

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Frei_Wild » Mo, 20.10.14, 11:45

Rüdiger Nowak hat geschrieben:Es geht nicht um eine faire Chance nach dem Motto der soll sich erst beweisen. Stefan Reiprich ist seit gestern vollwertiger Aufsichtsrat. Wie ich und die anderen.
Nur ob er dann auch als solch einer behandelt wird ist die Frage! War ja gestern schon grenzwertig nachdem feststand das es der Herr Reiprich wird.

Benutzeravatar
Schabarandy
Benutzer
Beiträge: 863
Registriert: Mo, 27.10.03, 20:32

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Schabarandy » Mo, 20.10.14, 12:01

Rüdiger Nowak hat geschrieben:Es geht nicht um eine faire Chance nach dem Motto der soll sich erst beweisen. Stefan Reiprich ist seit gestern vollwertiger Aufsichtsrat. Wie ich und die anderen.
Ich glaub Ihnen persönlich das gerne. Der Herr Rothammer z.B. muss sich mit dieser Sichtweise offensichtlich erst noch anfreunden. Anders kann ich mir seine plakativen, teilweise schon penetrant häufigen Anspielungen, gestern im weiteren Verlauf der MV nach der AR-Wahl nicht erklären. (...Ja wo isser denn der Junge Herr, is er denn schon heim?...Den jungen Mann werden wir in die Pflicht nehmen...etc.)
Jemanden aufrichtig ernst nehmen, schaut meiner Ansicht nach anders aus. Vielleicht schwang da noch etwas die Enttäuschung über das Ausscheiden des Herrn Weber mit, mag ja sein, und es ist vielleicht wirklich schade, dass die Wahl von Herrn Reiprich jetzt auf Kosten des verdienten Herrn Weber ging.
Ich weiß nicht, obs nur mir so ging, aber ich fand die Gesprächsführung von Herrn Rothammer gestern mehreren Stellen etwas hmmm... zumindest unglücklich. :-|
Ausserhalb Bayerns gibt es kein Leben...und wenn doch, dann ist es keins...

[SEKTION NIEDERBAYERN]

Regensburg-Fan
Benutzer
Beiträge: 149
Registriert: Mi, 28.09.05, 20:50
Wohnort: Tegernheim

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Regensburg-Fan » Mo, 20.10.14, 12:08

Mal ne rechtliche Frage: Warum musste denn überhaupt eine Kampfabstimmung gegen Weber her, es wäre doch meines Wissens ein Platz im Aufsichtsrat frei gewesen?

Benutzeravatar
Schabarandy
Benutzer
Beiträge: 863
Registriert: Mo, 27.10.03, 20:32

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Schabarandy » Mo, 20.10.14, 12:18

Regensburg-Fan hat geschrieben:Mal ne rechtliche Frage: Warum musste denn überhaupt eine Kampfabstimmung gegen Weber her, es wäre doch meines Wissens ein Platz im Aufsichtsrat frei gewesen?
Die zweite Stelle war formal noch nicht lange genug vakant, um sie gestern schon wieder neu besetzen zu können. Die Abstimmung darüber, ob dies später in einer ausserordentlichen MV oder durch Benennung passieren würde, war zuvor zugunsten der Benennung ausgegangen.
Ausserhalb Bayerns gibt es kein Leben...und wenn doch, dann ist es keins...

[SEKTION NIEDERBAYERN]

Benutzeravatar
JayJay-_-
Benutzer
Beiträge: 964
Registriert: Do, 12.05.11, 12:07
Wohnort: Passau

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von JayJay-_- » Mo, 20.10.14, 12:19

Da gab es irgendwas mit 14-tägiger Überschneidung wegen dem Rücktritt des anderen..
Zuvor wurde abgestimmt ob eine außerordentliche einberufen wird. Hier wurde dagegen gestimmt.
:jahn3:

Regensburg-Fan
Benutzer
Beiträge: 149
Registriert: Mi, 28.09.05, 20:50
Wohnort: Tegernheim

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Regensburg-Fan » Mo, 20.10.14, 12:21

Danke für die schnellen Antworten!

Benutzeravatar
Jahn1987
Benutzer
Beiträge: 685
Registriert: Mo, 04.08.14, 21:25
Wohnort: Castra Regina

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Jahn1987 » Mo, 20.10.14, 15:49

Ich teile da die Sichtweise von Schabarandy. Unterstellen mag ich Herrn Rothammer an dieser Stelle nichts, aber auch ich fand seine Gesprächsführung insbesondere nachdem Stefan Reiprich in den AR gewählt wurde unglücklich. Ich bitte doch aber aufrichtig drum Stefan Reiprich im Aufsichtsrat ernst zu nehmen, dass er das Zeug dazu hat, davon bin ich überzeugt. Ich freue mich immernoch dass wir ihm die Stimme gegeben haben und mit ihm nun eine neue Zeitrechnung beim Jahn beginnt. Die Zeit der "Alles-Abnicker" ist Geschichte. Gott seis gedankt..
Kind der Prüfeningerstrasse, treu und stolz auf Rot-Weiss!

Rüdiger Nowak
Benutzer
Beiträge: 72
Registriert: Di, 31.08.10, 20:06

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Rüdiger Nowak » Mo, 20.10.14, 16:45

Stefan Reiprich ist von Hans Rothammer bereits zu einem kennenlern Gespräch eingeladen worden.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9282
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 20.10.14, 17:44

„Das ist eine ganz, ganz linke Nummer“
Bei der Mitgliederversammlung des Jahn werden Details zu den Trennungen von Thomas Stratos und Franz Gerber verkündet.
Die wundern sich und kontern.
Stratos versteht nun die Welt nicht mehr.„Ich weiß ehrlich nicht, was ich denen getan habe“, sagt er.
Er sei derzeit auf der Suche nach einem neuen Job als Trainer.
Die Aussagen von Weber seien diesbezüglich „Rufmord“.
Er empfiehlt den Verantwortungsträgern beim Jahn „lieber mal auf die eigene Arbeit zu schauen, als hier derartige Sachen in die Welt zu setzen“.


http://www.mittelbayerische.de/sport/ss ... ml#1137960
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

tomkarl
Benutzer
Beiträge: 384
Registriert: Mo, 14.02.11, 8:07

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von tomkarl » Mo, 20.10.14, 17:53

Danke FG für diese klaren Worte!!!!

Bene
Benutzer
Beiträge: 1237
Registriert: Do, 01.11.12, 15:49

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Bene » Mo, 20.10.14, 19:21

Mike a.R. hat geschrieben:„Das ist eine ganz, ganz linke Nummer“
Bei der Mitgliederversammlung des Jahn werden Details zu den Trennungen von Thomas Stratos und Franz Gerber verkündet.
Die wundern sich und kontern.
Stratos versteht nun die Welt nicht mehr.„Ich weiß ehrlich nicht, was ich denen getan habe“, sagt er.
Er sei derzeit auf der Suche nach einem neuen Job als Trainer.
Die Aussagen von Weber seien diesbezüglich „Rufmord“.
Er empfiehlt den Verantwortungsträgern beim Jahn „lieber mal auf die eigene Arbeit zu schauen, als hier derartige Sachen in die Welt zu setzen“.


http://www.mittelbayerische.de/sport/ss ... ml#1137960
Mist, auch in diesem Forum gibt es keinen Vereinsführungs-Kotz-Smiley...

BW
Benutzer
Beiträge: 2576
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von BW » Mo, 20.10.14, 19:41

Bene hat geschrieben:
Mike a.R. hat geschrieben:„Das ist eine ganz, ganz linke Nummer“
Bei der Mitgliederversammlung des Jahn werden Details zu den Trennungen von Thomas Stratos und Franz Gerber verkündet.
Die wundern sich und kontern.
Stratos versteht nun die Welt nicht mehr.„Ich weiß ehrlich nicht, was ich denen getan habe“, sagt er.
Er sei derzeit auf der Suche nach einem neuen Job als Trainer.
Die Aussagen von Weber seien diesbezüglich „Rufmord“.
Er empfiehlt den Verantwortungsträgern beim Jahn „lieber mal auf die eigene Arbeit zu schauen, als hier derartige Sachen in die Welt zu setzen“.


http://www.mittelbayerische.de/sport/ss ... ml#1137960
Mist, auch in diesem Forum gibt es keinen Vereinsführungs-Kotz-Smiley...

Das Ganze kannst bald nicht mehr ertragen. Keiner vom AR und der Geschäftsführung (außer Theoretiker Keller in der Theorie) hat wirklich Ahnung vom Fussball, aber die beiden, die wirklich Ahnung davon haben (Gerber und Stratos) werden als Deppen hingestellt. Niemand von denen hat jemals ein Training abgehalten, wollen aber Verbesserungspotential gesehen haben. Kotz Smiley wäre in der Tat angebracht. Den Jahn auf den letzten Tabellenplatz geführt und dabei noch große Töne spucken.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9282
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 20.10.14, 19:54

Mist, auch in diesem Forum gibt es keinen Vereinsführungs-Kotz-Smiley...[/quote]

Ach, die kann man sich gern auch mal HIER ausleihen... :yes:
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Bene
Benutzer
Beiträge: 1237
Registriert: Do, 01.11.12, 15:49

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Bene » Mo, 20.10.14, 20:11

Danke, Mike!

Bild
Den hätt ich gern in rot-weiß!

HZ
Benutzer
Beiträge: 2679
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von HZ » Mi, 22.10.14, 16:14

Bin gespannt wann auf der Jahn Homepage endlich der neue Aufsichtsrat präsentiert wird. :ok:

Bronsky
Benutzer
Beiträge: 816
Registriert: So, 14.03.04, 18:13
Wohnort: Berchtesgadener Land

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Bronsky » Mi, 22.10.14, 19:50

Ich fand die im Vorfeld mehrfach und auch noch zu Beginn der Mitgliederversammlung vollmundig angekündigte "Diskussion" und "Aussprache zur sportlichen Situation" peinlich und nahezu skandalös. Nachdem von insgesamt drei Mitgliedern sehr sachlich und fundiert Wortmeldungen vorgetragen wurden, sahen sich Rothammer und insbesondere Keller (quittierte lediglich jeden Satz mit seinem üblichen Standard-Grinsen) nicht einmal genötigt auch nur ein einziges Wort dazu zu verlieren, sondern gingen sofort zum nächsten Tagesordnungspunkt über. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber das ist für mich ja fast lächerlich - unter einer Diskussion versteh zumindest ich etwas völlig anderes. Umso erfreulicher war die Wahl von Stefan Reiprich. Die sorgte für kreidebleiche Gesichter und Schnappatmung auf dem Podium. Dass Weber und v.a. auch der Oberbürgermeister wort- und grußlos die Versammlung verliesen spricht Bände. Die Wahl von Reiprich, einem schlagkräftigen Vertreter aus den Reihen der Fanclubs, war ein wichtiges Signal - wir sind nicht nur unmündiges Stimmvieh die alles widerstandslos abnicken, sondern fordern in einem konstruktiven Miteinander völlig berechtigt ein Mitspracherecht. Die Verantwortlichen sollten endlich die Zeichen der Zeit erkennen, es gibt eine neue, sachlich-kritische und engagierte Fangeneration beim SSV Jahn! Diese hat ihren Jahn im Herzen und fühlt sich nicht den Medien, diversen Lobby- und Interessensverbänden oder den Zwängen der Kommunalpolitik verpflichtet, sondern nur dem Wohl ihres Jahn!

Benutzeravatar
Rammstein
Benutzer
Beiträge: 2657
Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Rammstein » Mi, 22.10.14, 20:17

schon alleine als reiprich sagte.....
"es wird jetzt und hier entschieden" sind die oben unter ihren tischen versunken!!!
dass war der einzige und richtige schlag bei dieser MV
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de

HZ
Benutzer
Beiträge: 2679
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von HZ » Mo, 03.11.14, 16:47

JFK hat geschrieben:Liebe Jahnfans,

ich bin über den Auftritt von Hr. Keller maßlos Enttäuscht, und Sauer.

Er stellt sich ans Rednerpult, und stellt mit seinen ersten Worten, wie ein Oberlehrer in der Schule, 3 "Benimmregeln" für den weiteren Verlauf der Mitgliederversammlung auf - keine Kritik an die Spieler, keine Kritik an die Trainer, keine Diskussionen über die vergangenen Spiele usw..

Was aber dem Fass den Boden ausschlägt, war die Ansage des Herrn Doktor, das man sich bewusst sein muss, das man mit den hier anwesenden 250 Mitglieder, und Ihren Mitgliedsbeiträgen von 70€ pro Person, keinen Profifußball finanzieren kann !!!

Hr. Keller hat also durch die Blume gesagt, - ihr seit mir eigentlich egal.

Hr. Keller -das war ein Eigentor, was man schöner nicht schießen kann !!

Arrogant, verunsichert, kein Gefühl für die Situation !!

Sie haben versucht, die Flucht nach vorne zu nehmen, - das ist Ihnen nicht gelungen.

Nach nur 3min Ihrer Rede habe ich die Versammlung verlassen,
eine Kündigung der Mitgliedschaft überlege ich mir.

Herzlichst - J. Koller.

Keller denkt nur an die Sponsoren.
Was mich aber schon wundert ist, dass sie mir den Mitgliedsbeitrag 2014 heuer schon zum zweiten Mal abgezogen haben. Im März und jetzt wieder. Zweimal Betreffzeile: Mitgliedsbeitrag 2014.
Wo er doch so uninteressant ist!
Ich denke mal, jeder normale Arbeitgeber würde solche Praktiken nicht dulden.
1. Verhöhnung der Mitglieder (und das ist es, wenn man so abwertend über unsere langjährig (!!!) eingezahlten Beiträge spricht)
2. Abbuchungen ohne, dass sie nachvollziehbar für den Zahler sind
3. Mißerfolg auf der ganzen Linie
4. Spaltung der Vereinszusammengehörigkeit
Keller raus!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3971
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Jahnboy » Di, 15.09.15, 20:16

http://www.ssv-jahn.de/home/verein/news/3304

Mitgliederversammlung am 05.Oktober!
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Yorick
Benutzer
Beiträge: 1352
Registriert: Mo, 25.06.12, 17:37

Re: MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Beitrag von Yorick » Sa, 03.10.15, 19:14

Am Montag ist es wieder so weit.
Geht evtl. so etwas wie ein Forum Tisch zusammen? Wenn wir ein paar Leute zusammenbekommen, wäre das sicher interessant.

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa