Aktuelle Zeit: Fr, 21.09.18, 16:51




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1582 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Do, 11.08.16, 9:52 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Beiträge: 2553
Wohnort: Regensburg
Krame mal diesen Thread hervor....

So wie es aussieht, hat Herr Keller in der Tat einiges dazugelernt (im sportlichen Bereich) und mit HH einen sehr guten Trainer mit Fussball Sachverstand an der Seite. Ich habe Herrn Keller im Abstiegsjahr sehr oft kritisiert (mMn zu recht), da hat er einfach keine gute Figur abgegeben. Letzte Saison hat er dann schon einen guten Kader hinbekommen, nur eine Verlängerung mit dem Abstiegstrainer hätte es mMn nicht gebraucht. In der Winterpause dann richtig reagiert und mit HH wohl einen Glücksgriff gelandet. Bzgl. der wenigen Neuverpflichtungen war ich erst ziemlich skeptisch (kein Micky Mouse Etat), aber mit Grüttner und vor allem Thommy zwei wirkliche Verstärkungen an Land gezogen...und Saller kommt nun noch dazu. Was ich nicht geglaubt habe, dass sich einige Spieler in der 3.Liga so schnell entwickeln und echt super Leistungen abrufen können. In der RL war es trotz Siegen teilweise doch oft nicht schön anzuschauen. Aber anscheinend ist es in der Tat ein großer Unterschied, ob in der RL oder eine Klasse höher gespielt wird, auch mental.

Von dem her wird aus auch mal Zeit ein Lob an Herrn Keller auszusprechen! Finanziell einiges nach vorne gebracht und nun auch sportlich in der 3.Liga super angekommen. Mit dieser Mannschaft und dem Trainer bin ich sehr guter Dinge, dass der Jahn mit dem Abstieg nicht viel zu tun haben wird. So bitter der Abstieg vor gut einem Jahr war, jetzt gilt es nach vorne zuschauen....und das schaut doch echt sehr gut und überzeugend aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Do, 11.08.16, 10:32 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3200
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
Zusammengefasst macht er jetzt langsam den Job den er schon vor 3 Jahren machen sollte.
Ich erkenne an das er weniger Fehler macht, aber Lob gibts dafür zumindest von mir keines.

_________________
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Do, 11.08.16, 10:43 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 04.08.14, 21:25
Beiträge: 684
Wohnort: Castra Regina
Da muss ich meinem Vorredner Recht geben, seinen Aufgaben als sportlicher Leiter kommt er jetzt nach. Das, was von ihm seit 3 Jahren erwartet wird, scheint er jetzt auszuführen. Er hat uns da hin gebracht, wo wir vor ihm bereits waren. Noch ist nichts gewonnen, ausser die Erkenntnis, dass es sowohl einen sportlichen Kraftakt, als auch das nötige Quäntchen Glück braucht um aus der Regionalliga Bayern wieder aufzusteigen.

_________________
Kind der Prüfeningerstrasse, treu und stolz auf Rot-Weiss!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Mi, 31.08.16, 20:30 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9922
Wohnort: Domstadt
Mal zur Erklärung,soweit ich es verstanden habe ist es wie folgt:

Simon Leser, CKs bisheriger Assistent ist für die Abwicklung der Finanzen, Buchhaltung zuständig
Daniel Lesser ist im Vorstand für die Planung und Kontrolle sowohl der Finanzen der KG als auch des Vereins zuständig. Diese Überwachungstätigkeit gehört zu den Aufgaben des Vorstands.
Dadurch wurden und sollten in der Verwaltung Kosten eingespart (Wegfall Gehalt Baumeister ) weil ein Teil der Arbeit von der Geschäftsstelle in den Vorstand verlagert wurden und dieser ehrenamtlich arbeitet

Man könnte darüber spekulieren, dass die Leine für CK sogar eher kürzer geworden ist.

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Do, 17.11.16, 14:45 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 06.06.09, 21:21
Beiträge: 708
Dem HSV sagen ja die angefragten Sportlichen Leiter / Sportchefs reihenweise ab. Vielleicht hat sogar der Till einen Vorschlag gemacht?? Die werden doch nicht...

_________________
Eine Stadt - Ein Traum - Alle raus?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Do, 17.11.16, 17:12 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 14.03.11, 17:31
Beiträge: 755
Wohnort: Prüfeninger Str
bavarianhillbilly hat geschrieben:
Dem HSV sagen ja die angefragten Sportlichen Leiter / Sportchefs reihenweise ab. Vielleicht hat sogar der Till einen Vorschlag gemacht?? Die werden doch nicht...


Über den HSV kann Herr Dr. Keller nur müde lächeln :D
Bild

_________________
Regenwald helfen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Do, 15.12.16, 10:50 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 06.06.09, 21:21
Beiträge: 708
Christian Keller: "...„Der Klub leidet noch immer darunter, dass die Nachwuchsarbeit bis vor drei Jahren vernachlässigt wurde.“ ..."
aus: http://www.mittelbayerische.de/sport/re ... 64940.html / aufgerufen am15.12.2016
Fängt die Lästerei über die (sportlich viel erfolgreichere und vor allem auch sympathischere) Vergangenheit unseres Vereins nun schon wieder an?
Fink, Ziereis, Kirsch, Hein kommen aus der Nachwuchsarbeit VOR Keller!
Wie viele seiner Nachwuchsspieler haben es geschafft im Profifußball Fuß zu fassen (Franziskus, Trettenbach :-)). Natürlich sind die äußeren Gegebenheiten unter Keller in der Nachwuchsarbeit immens verbessert worden, aber zu welchem Preis (Abstieg aus dem Profifußball und glücklicher Wiederaufstieg, immenses geldpolitisches Pokern und Einsparungen im Profibereich sowie bei der Mannschaftszusammenstellung, etc.)?
Der neu eingeschlagene Weg in der Jugendarbeit mag durchaus der richtige sein, aber nur solange nicht an der falschen Stelle gespart wird (und dadurch ein Abstieg riskiert werden sollte). Die wieder aufgekommene Lästerei über die Zeit vor ihm (als Heilbringer :surprised: ) geht aber gar nicht!

_________________
Eine Stadt - Ein Traum - Alle raus?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Mi, 24.05.17, 17:15 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 589
Der Eintrag von BW vom Sommer 2016 ist interessant:
"Krame mal diesen Thread hervor....

So wie es aussieht, hat Herr Keller in der Tat einiges dazugelernt (im sportlichen Bereich) und mit HH einen sehr guten Trainer mit Fussball Sachverstand an der Seite. Ich habe Herrn Keller im Abstiegsjahr sehr oft kritisiert (mMn zu recht), da hat er einfach keine gute Figur abgegeben. Letzte Saison hat er dann schon einen guten Kader hinbekommen, nur eine Verlängerung mit dem Abstiegstrainer hätte es mMn nicht gebraucht. In der Winterpause dann richtig reagiert und mit HH wohl einen Glücksgriff gelandet. Bzgl. der wenigen Neuverpflichtungen war ich erst ziemlich skeptisch (kein Micky Mouse Etat), aber mit Grüttner und vor allem Thommy zwei wirkliche Verstärkungen an Land gezogen...und Saller kommt nun noch dazu. Was ich nicht geglaubt habe, dass sich einige Spieler in der 3.Liga so schnell entwickeln und echt super Leistungen abrufen können. In der RL war es trotz Siegen teilweise doch oft nicht schön anzuschauen. Aber anscheinend ist es in der Tat ein großer Unterschied, ob in der RL oder eine Klasse höher gespielt wird, auch mental.

Von dem her wird aus auch mal Zeit ein Lob an Herrn Keller auszusprechen! Finanziell einiges nach vorne gebracht und nun auch sportlich in der 3.Liga super angekommen. Mit dieser Mannschaft und dem Trainer bin ich sehr guter Dinge, dass der Jahn mit dem Abstieg nicht viel zu tun haben wird. So bitter der Abstieg vor gut einem Jahr war, jetzt gilt es nach vorne zuschauen....und das schaut doch echt sehr gut und überzeugend aus."

Nun, ich sage mal so: Seit der Entlassung von Brand ( da hätte es keine Tränen gebraucht ) hat Dr,. Keller wirklich Positives geleistet. Es wäre nicht richtig, dies nur als "Pflichterfüllung" abzurun.
Und die jetztige Situation mit der Relegation spielt ihm voll in die Karten:
Keine Nachfragen wegen evtl. Zu- und Abgänge, keine Nachfragen hinsichtlich des künftigen Kaders.
Jeder weiß was die Antwort wäre: Kommt drauf an, in welcher Liga wir spielen werden !
Glücklicher Dr. Keller !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 13:20 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Beiträge: 2073
Wohnort: Regenstauf
Diese Amateurhaftigkeit muss man definitiv Keller ankreiden. Wie kann man einem Trainer nur einen Vertrag für die 3.Liga geben und nicht auch für die 2.Liga?! Das hat nix mit vorrauschauend planen zu tun :wut: :wut: :wut:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 13:22 
Offline
Benutzer

Registriert: Fr, 16.10.15, 21:25
Beiträge: 266
momei hat geschrieben:
Diese Amateurhaftigkeit muss man definitiv Keller ankreiden. Wie kann man einem Trainer nur einen Vertrag für die 3.Liga geben und nicht auch für die 2.Liga?! Das hat nix mit vorrauschauend planen zu tun :wut: :wut: :wut:



wenn das stimmt ist er genauso unfähig wie seitm ersten Tag gesagt,dafür gibts keine Entschuldigung mehr!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 13:24 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Beiträge: 2073
Wohnort: Regenstauf
Heidar69 hat geschrieben:
momei hat geschrieben:
Diese Amateurhaftigkeit muss man definitiv Keller ankreiden. Wie kann man einem Trainer nur einen Vertrag für die 3.Liga geben und nicht auch für die 2.Liga?! Das hat nix mit vorrauschauend planen zu tun :wut: :wut: :wut:



wenn das stimmt ist er genauso unfähig wie seitm ersten Tag gesagt,dafür gibts keine Entschuldigung mehr!


Stimmt sicher! Steht auf der Homepage vom JAhn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 13:24 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 08.05.12, 21:28
Beiträge: 827
So ein Blödsinn! Vermutlich hat er Herrlich nur deshalb bekommen, weil er sich diese "Ausstiegsklausel" offen halten wollte. Keller dafür die Schuld zu geben, ist vollkommen falsch und nicht angebracht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 13:25 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Beiträge: 3200
Wohnort: Maxhütte-Haidhof
Es gab keinen neuen Vertrag, das ist der alte für die dritte Liga gültige Vertrag, der hatte sich nur durch eine Option verlängert.
Ich kann mir jetzt schon denken das damals in der RL kein Mensch an die zweite Liga gedacht hat.

_________________
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 13:27 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 26.01.13, 17:56
Beiträge: 141
momei hat geschrieben:
Diese Amateurhaftigkeit muss man definitiv Keller ankreiden. Wie kann man einem Trainer nur einen Vertrag für die 3.Liga geben und nicht auch für die 2.Liga?! Das hat nix mit vorrauschauend planen zu tun :wut: :wut: :wut:

Dazu gehören immer zwei. HH war sicher nur bereit einen Vertrag mit Ausstiegsklausel zu unterschreiben.
Alternative wäre dann gewesen nicht zu verlängern.
Ganz so einfach ist das Geschäft eben nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 13:28 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Beiträge: 2073
Wohnort: Regenstauf
Maxvonthane hat geschrieben:
Es gab keinen neuen Vertrag, das ist der alte für die dritte Liga gültige Vertrag, der hatte sich nur durch eine Option verlängert.
Ich kann mir jetzt schon denken das damals in der RL kein Mensch an die zweite Liga gedacht hat.


Genau, und das war der Fehler! Er wäre in der 3. Liga geblieben egal ob ein 1. Ligist angeklopft hätte. Aber jetzt in der 2. Liga ist er wie Philp damals ohne Vertrag! Und das muss man definitiv Keller anlasten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 13:32 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01.06.17, 0:11
Beiträge: 135
Wohnort: Gemeinde Bernhardswald (Lkr. Rgb.)
Keller hat zwar einen (Leichtsinns)fehler gemacht, aber es konnte keiner ahnen dass wir in die 2.Liga aufsteigen. Anfang der Saison ging es nur um den Abstiegskampf in Liga 3. Aber die Hauptschuld tragen Bayer Leverkusen (charakterlich schwach, moralisch verkommen, dafür sollten sie ABSTEIGEN!) und leider auch Herrlich, der seinen Treueschwüren und Worten nun komplett entgegengesetzte Taten folgen lässt.

_________________
Preißn? Dene wern ma AF'ZÜNDN! :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 13:32 
Offline
Benutzer

Registriert: Fr, 16.10.15, 21:25
Beiträge: 266
hOuSe2K6 hat geschrieben:
So ein Blödsinn! Vermutlich hat er Herrlich nur deshalb bekommen, weil er sich diese "Ausstiegsklausel" offen halten wollte. Keller dafür die Schuld zu geben, ist vollkommen falsch und nicht angebracht!


wenn HH so einen Vertrag mit Ausstiegsklausel hatte dann muss sowas öffentlich gemacht werden oder steht Keller darauf das er ständig angepöbelt wird weil er nichts drauf hat? Kapier diese geheimnis Krämerei bei uns eh nicht,alles wird lammentiert alles geheim gehalten keine klaren Aussagen! Wenns so im Vertrag stand das er gehen kann dann wär alles kein Problem,dann ists halt so


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 13:55 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9922
Wohnort: Domstadt
Scheinbar fliesst dich Geld an uns

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 13:55 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3819
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
zabo hat geschrieben:
Scheinbar fliesst dich Geld an uns



Woher die Info?

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Fr, 09.06.17, 14:03 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9922
Wohnort: Domstadt
Leider Ente
Waren die 50000 von dem F.spiel

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Sa, 10.06.17, 10:12 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 25.03.10, 17:29
Beiträge: 772
Wohnort: Regensburg
Wer ist denn beim Jahn für die Verträge verantwortlich?

Wie kann es sein dass Herrlich (noch im Wochenblatt vom letzten Mittwoch hieß es , hat 1 Jahr Vertrag), von heute auf morgen abwandern kann ohne dsss es eine Ablöse für den Jahn gibt ?

Spätestens wo sicher war wir können in Liga 3 nicht absteigen , hätte Keller einen neuen Vertrag machen müssen !

Jetzt stehen wir erneut vor einem Scherbenhaufen und in Ca 2 Wochen soll die Vorbereitung starten?

Denke so lange wir keinen Trainer haben, wird es auch keine Neuverpflichtungen mehr geben und danach ist der Markt wieder abgegrast und man holt wieder solche wie 2012 die kein Mensch kennt !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Sa, 10.06.17, 10:32 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 17.04.11, 9:29
Beiträge: 2745
Er hat zwar gesagt bis zum 26.6. werde ein Trainer da sein. Aber ich glaube, er wird schneller handeln und bis spätestens nächsten Freitag Christian Wörns präsentieren. Dann können beide die Kaderplanung vorantreiben. Also Zeit genug. Gutes Gelingen. :wink:

_________________
Rettet den Regenwald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Sa, 10.06.17, 11:52 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 686
sorry aber fuer mich ganz klar ein Fehler von Herrn Keller.
Waren wir in der Rückrunde nicht öfters auf Platz 2 oder 3.
spaetestens da haette mam HH einen Vertrag auch gültig fuer Liga 2 geben müssen.
Gerne mit Ausstiegsklausel und Ablöse. Machen auch andere Firmen so.
Bei Pusch ist das das gleiche.

und ueber Neuzugänge will ich gar nix sagen.

Sieht so aus das er aus seinen Fehlern nix gelernt hat.
:jahn3:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Sa, 10.06.17, 11:58 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9922
Wohnort: Domstadt
Jetzt ist es so und wir spielen zweite liga und sobald ein neuer Trainer da ist,wird man auch Verstärkungen bekommen bzw. finden
Wichtig ist dass Knoll nicht geht

Das einzig schlimme ist,dass wir jetzt zwei wochen niemanden holen können,aber dies wäre jetzt auch mit Vertrag so

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Christian Keller
BeitragVerfasst: Sa, 10.06.17, 12:02 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 21.08.10, 10:13
Beiträge: 1498
herbert1963 hat geschrieben:
sorry aber fuer mich ganz klar ein Fehler von Herrn Keller.
Waren wir in der Rückrunde nicht öfters auf Platz 2 oder 3.
spaetestens da haette mam HH einen Vertrag auch gültig fuer Liga 2 geben müssen.
Gerne mit Ausstiegsklausel und Ablöse. Machen auch andere Firmen so.
Bei Pusch ist das das gleiche.

und ueber Neuzugänge will ich gar nix sagen.

Sieht so aus das er aus seinen Fehlern nix gelernt hat.
:jahn3:


Schon mal dran gedacht, dass Herrlich gesagt haben könnte: "Nö! Wir reden nach der Saison. Ich möchte mich auf den Aufstiegskampf konzentrieren."?

Oder Puschs Berater: "Nö, Kolja hat auch andere Angebote, wir sondieren nach der Saison."?

Zu einem Vertrag gehören immer zwei, man kann niemanden zwingen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1582 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64  Nächste

Aktuelle Zeit: Fr, 21.09.18, 16:51


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Rammstein und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.