Aktuelle Zeit: Do, 19.01.17, 8:47




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 975 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Do, 09.07.15, 8:14 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 22.03.05, 10:08
Beiträge: 1426
Wohnort: Im Exil: München/ Stuttgart/ Zhuhai
Iarwain hat geschrieben:
Jahnboy hat geschrieben:
http://www.mittelbayerische.de/sport/regional/regensburg-nachrichten/jahn-praesentiert-sich-mit-weisser-brust-21524-art1255472.html


Teamfoto ohne Sponsor????!!!


Hatten wir schon öfters. Wird digital eingefügt im Nachhinein.

_________________
Wir singen auch bei Niederlagen,
denn es kommen wieder bessre Tage;
sind sowieso moralische Sieger.

Wir ertrinken unsren Frust,
beim verlieren und bei Punktverlust
STEHEN AUF UND KOMMEN WIEDER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Do, 09.07.15, 18:20 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.08.03, 0:59
Beiträge: 1092
Netto ist auf der Jahn-Page auch nicht mehr als Premium-Partner o.ä. gelistet.
Jahrlang waren sie Premium-Partner und das ein oder andere mal auch als Kandität für Trikotpsonsoring gehandelt. Angeblich soll ja Netto ein großes Interesse am den Stadion-Namensrechten gehabt haben. Vielleicht fühlten sie sich hier von der Stadt Regensburg am Ende übergangen oder unfair behandelt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Do, 09.07.15, 18:43 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 22.01.13, 10:35
Beiträge: 31
Nachdem Netto nicht Namenssponsor des Stadions wurde obwohl sie anscheinend auch mehr gezahlt hätten als Continental , haben sie anscheinend keine Lust mehr.
Es wird auch gemunkelt dass sie als zuckerl auch noch Trikotsponsor gemacht hätten.

Wolli wollte Netto aber anscheinend nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Do, 09.07.15, 19:46 
Offline
Benutzer

Registriert: Fr, 08.08.14, 23:00
Beiträge: 99
Hallo Jahnfans,

bitte kurz ins Gedächtnis rufen...
...Hr. Schels, seines Zeichens Netto Gründer und 1. Vizepräsident & Aufsichtsrat des FC Bayern München e.V !!

Hatte sich öffentlich dafür eingesetzt den FC Bayern für das Eröffnungsspiel zu organisieren,
dafür wurde er meiner Meinung nach ( so kam es lt. Presseberichten rüber ) vom sportlichen Leiter des SSV Jahn abgewatscht, wie man in Bayern sagt....

Dabei bin ich mir sicher, das er eher dem Jahn helfen wollte, und nicht wie von Hr. Keller vermutet, den Jahn in die 2te Reihe stellen wollte....

Das Profigeschäft im Fussball lebt stark von guten und wichtigen Kontakten !

Jetzt kann mir keiner erzählen, das diese Geschichte so einen Mann kalt lässt...

mfg

P.S - beim DFB Pokalspiel gegen den FCB in Regensburg, saß Uli Hoeness übrigens auf der Jahntribüne neben Hr. Schels....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Do, 09.07.15, 19:47 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 04.08.11, 5:36
Beiträge: 1948
Wohnort: Regensburg City
FAN1989 hat geschrieben:
Nachdem Netto nicht Namenssponsor des Stadions wurde obwohl sie anscheinend auch mehr gezahlt hätten als Continental , haben sie anscheinend keine Lust mehr.
Es wird auch gemunkelt dass sie als zuckerl auch noch Trikotsponsor gemacht hätten.

Wolli wollte Netto aber anscheinend nicht.

Und warum? Weil das Geld "woanders" fliest...
Anders kann man sich doch dieses "Schnäppchen" nicht erklären!

_________________
rot und weiß, die Farben fürs Leben! SSV & Red Star Belgrade


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Do, 09.07.15, 23:00 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 22.01.13, 10:35
Beiträge: 31
Leider ist es so ja. Hier wurde nicht auf den Jahn geschaut, sondern auf andere Dinge, wie du schon sagtest.
Weil warum nimmt man einen Sponsor, der zum Ersten weniger bezahlt und zum Zweiten eigentlich nur im Stadion ein "Communication Center" sieht und dem der Fussball bzw. der Jahn eigentlich sch... egal ist?!!!

Netto im Rücken hätte den Jahn sehr sehr gut getan. CK hätte mit Sicherheit die Lösung mit Netto auch besser gefallen, da einfach ein fussballinteressierter Geldgeber dahinter steckt.

Jetzt bin ich gespannt, ob es den Verantwortlichen dennoch gelingt, einen starkten Geldgeber als Hauptsponsor zu bekommen.
Aber wahrscheinlich wird es ein Sponsor ala "Regensburger Arcaden" oder so :nada:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Fr, 10.07.15, 8:16 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 03.05.09, 17:01
Beiträge: 358
Wohnort: München
Iarwain hat geschrieben:
Jahnboy hat geschrieben:
http://www.mittelbayerische.de/sport/regional/regensburg-nachrichten/jahn-praesentiert-sich-mit-weisser-brust-21524-art1255472.html

Teamfoto ohne Sponsor????!!!
Also jetzt bin ich schon ein wenig irritiert! Hieß es nicht seitens den Vereinsführung, mit dem neuen Stadion würden die Vermarktungschancen besser werden - trotz Abstieg? Wurde ein geschäftsführender SL nicht auch mit der Begründung weiterbeschäftigt, weil man sonst Sponsoren verlieren würde? Wenn ich jetzt lese: Trikotsponsor noch nicht fix, Werbebanden im Stadion noch mit Lücken, VIP-Lounges, die der Jahn vermarkten darf, noch nicht voll...
Zu guter letzt lese ich dann auch noch, dass es plötzlich in dem vor Monaten als "ausverkauft" bezeichneten Stadion im heutigen Spiel gegen Augsburg auch noch VIP-Karten gibt. Das ärgert mich wirklich, denn ich hätte - wenn dies eher gemeldet worden wäre - ein paar Karten gekauft und hätte mit ein paar Kollegen sowie Freunden das Spiel besucht. Jetzt ist es dafür zu spät.
Die Abteilung "Sponsoring und B2B-Aquise" scheint mir beim Jahn wohl leider unterbesetzt zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Fr, 10.07.15, 9:35 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 04.08.11, 5:36
Beiträge: 1948
Wohnort: Regensburg City
jahnsaga hat geschrieben:
Iarwain hat geschrieben:
Jahnboy hat geschrieben:
http://www.mittelbayerische.de/sport/regional/regensburg-nachrichten/jahn-praesentiert-sich-mit-weisser-brust-21524-art1255472.html

Teamfoto ohne Sponsor????!!!
Also jetzt bin ich schon ein wenig irritiert! Hieß es nicht seitens den Vereinsführung, mit dem neuen Stadion würden die Vermarktungschancen besser werden - trotz Abstieg? Wurde ein geschäftsführender SL nicht auch mit der Begründung weiterbeschäftigt, weil man sonst Sponsoren verlieren würde? Wenn ich jetzt lese: Trikotsponsor noch nicht fix, Werbebanden im Stadion noch mit Lücken, VIP-Lounges, die der Jahn vermarkten darf, noch nicht voll...
Zu guter letzt lese ich dann auch noch, dass es plötzlich in dem vor Monaten als "ausverkauft" bezeichneten Stadion im heutigen Spiel gegen Augsburg auch noch VIP-Karten gibt. Das ärgert mich wirklich, denn ich hätte - wenn dies eher gemeldet worden wäre - ein paar Karten gekauft und hätte mit ein paar Kollegen sowie Freunden das Spiel besucht. Jetzt ist es dafür zu spät.
Die Abteilung "Sponsoring und B2B-Aquise" scheint mir beim Jahn wohl leider unterbesetzt zu sein.

Tja, waren halt teilweise nur Argumente um die Personalie "Untergeschoss" zu rechtfertigen.
Zum Glück gibt's da auch noch genug "Fans" die es so nicht sehen und es geahnt haben.

Alles nur scheinheilige Aussagen um die Fanszene in Zaum zu halten.

Ich hoffe heute auf ein Pfeiffkonzert!
Wir vergessen nichts und wir beobachten genau!
Denn:
Bild

_________________
rot und weiß, die Farben fürs Leben! SSV & Red Star Belgrade


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Fr, 10.07.15, 9:42 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 4944
Ich glaube wir brauchen noch mehr Leute in der Geschäftsstelle um das massive Sponsoringaufkommen zu bewältigen... :rolleyes:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Sa, 11.07.15, 16:52 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.08.03, 0:59
Beiträge: 1092
Ein Armutszeugnis, was da Gestern auf der Brust der Jahnelf stand:

"OSTBAYERN - Mia spuin fia eich"

Was zum Teufel ist bitteschön Ostbayern??? Es gibt kein Ostbayern! Ein Westbayern existiert ja auch nicht! Kein Mensch würde sagen, er sei Ostbayer und sich mit "Ostbayern" identifizieren!

Mia spuin fia eich? Dieser aufgesetzte Dialekt ist einfach peinlich. Noch dazu eine billige Anlehnung an das "Mia san Mia" der Münchner Bayern.

Alles in allem mal wieder ein klares Indiz, dass die Vereinsführung um die Herren Keller & Rothammer keinerlei Gespür für den Verein, seinen Fans, die Stadt Regensburg und die Region hat.


Außerdem doch sehr verwunderlich, dass obwohl Herr Prof. Dr. Keller angeblich eine so gute Arbeit hintern den Kulissen leistet, es noch keinen Hauptsponsor gibt, jahrelange Premium-Sponsoren abspringen und noch so viele Banden im Stadion frei. Aber an den freien Banden sind ja angeblich die Fans schuld, da sie ihre Fahnen aufhängen wollen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Sa, 11.07.15, 19:18 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Beiträge: 1447
Wohnort: Regenstauf
Rot-Weiss hat geschrieben:
Ein Armutszeugnis, was da Gestern auf der Brust der Jahnelf stand:

"OSTBAYERN - Mia spuin fia eich"

Was zum Teufel ist bitteschön Ostbayern??? Es gibt kein Ostbayern! Ein Westbayern existiert ja auch nicht! Kein Mensch würde sagen, er sei Ostbayer und sich mit "Ostbayern" identifizieren!

Mia spuin fia eich? Dieser aufgesetzte Dialekt ist einfach peinlich. Noch dazu eine billige Anlehnung an das "Mia san Mia" der Münchner Bayern.

Alles in allem mal wieder ein klares Indiz, dass die Vereinsführung um die Herren Keller & Rothammer keinerlei Gespür für den Verein, seinen Fans, die Stadt Regensburg und die Region hat.


Außerdem doch sehr verwunderlich, dass obwohl Herr Prof. Dr. Keller angeblich eine so gute Arbeit hintern den Kulissen leistet, es noch keinen Hauptsponsor gibt, jahrelange Premium-Sponsoren abspringen und noch so viele Banden im Stadion frei. Aber an den freien Banden sind ja angeblich die Fans schuld, da sie ihre Fahnen aufhängen wollen...



Mich wundert ja das du das überhaupt lesen hast können! Noch eine blödere Idee hätte keiner haben können das mit Gold drauf zu schreiben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Sa, 11.07.15, 19:25 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 07.08.09, 10:28
Beiträge: 1065
Ich versteh diesen ganzen Gold-Kitsch Trend eh nicht!
Angefangen hats mit dem Schmarrn beim DFB Pokalspiel gg den FCB. Das rote Trikot mit Goldschrift! :rolleyes:

Gold hat beim Jahn nichts verloren!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Sa, 11.07.15, 22:05 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 08.09.07, 9:22
Beiträge: 2017
Wohnort: Regensburg - Weichs
Es stand in Gold drauf, damit es keiner lesen kann. :)

Ich find das mit dem Gold auch net so toll. Vorallem je weiter hinten man ist (und wenn man net 0.0 Dioptrin hat oder gar weitsichtig ist), destso schwerer wirds zu lesen.

Hoffe das wird sich wieder ändern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Sa, 11.07.15, 22:06 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 2452
Wohnort: Mallersdorf-Pfaffenberg
Revolution hat geschrieben:
Es stand in Gold drauf, damit es keiner lesen kann. :)

Ich find das mit dem Gold auch net so toll. Vorallem je weiter hinten man ist (und wenn man net 0.0 Dioptrin hat oder gar weitsichtig ist), destso schwerer wirds zu lesen.

Hoffe das wird sich wieder ändern.



War eh eine einmalige Sache weils das Eröffnungsspieltrikot war.Denke die normalen Trikots haben wieder den normalen Aufdruck.

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: So, 12.07.15, 12:22 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 31.03.04, 13:13
Beiträge: 556
Rot-Weiss hat geschrieben:
Ein Armutszeugnis, was da Gestern auf der Brust der Jahnelf stand:

"OSTBAYERN - Mia spuin fia eich"

Was zum Teufel ist bitteschön Ostbayern??? Es gibt kein Ostbayern! Ein Westbayern existiert ja auch nicht! Kein Mensch würde sagen, er sei Ostbayer und sich mit "Ostbayern" identifizieren!

Mia spuin fia eich? Dieser aufgesetzte Dialekt ist einfach peinlich. Noch dazu eine billige Anlehnung an das "Mia san Mia" der Münchner Bayern.

Alles in allem mal wieder ein klares Indiz, dass die Vereinsführung um die Herren Keller & Rothammer keinerlei Gespür für den Verein, seinen Fans, die Stadt Regensburg und die Region hat.


Außerdem doch sehr verwunderlich, dass obwohl Herr Prof. Dr. Keller angeblich eine so gute Arbeit hintern den Kulissen leistet, es noch keinen Hauptsponsor gibt, jahrelange Premium-Sponsoren abspringen und noch so viele Banden im Stadion frei. Aber an den freien Banden sind ja angeblich die Fans schuld, da sie ihre Fahnen aufhängen wollen...


So ein Schmarrn !!

Natürlich gibt es den Begriff Ostbayern !
guugel halt mal https://de.wikipedia.org/wiki/Ostbayern (nur ein beispiel)
also keine Erfindung vom Jahn/Doktor

schon mal gemerkt das wir abgestiegen sind ?... natürlich springen da Sponsoren ab,
wenn sie das selbe bezahlen sollen. ganz normal - noch dazu ist die Werbefläche im neuen Stadion erheblich größer.
Das muss man erstmal voll bekommem und das dauert halt, wenn man dafür entsprechend Kohle verlangt.

Ohne Trikotsponsor haben zeitweise auch schon ganz andere Vereine gespielt - gerade wennst weiter unten bist,
nicht ungewöhnlich. Lieber einen Sponsor der gscheid zahlt, als von Anfang an nen Werbeträger wie "haubensack", "metzgerei maier" oder
"bierdimpfel-gummistiefel regensburg"
hierzu auch mal guugeln: "ohne trikotsponsor" - na merkst vielleicht was ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: So, 12.07.15, 21:21 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 4944
Da muss ich dir widersprechen.
Klar ist es immer schwierig Sponsoren zu halten wenn man absteigt egal von welcher Liga.
Besonders schwer wird's wenn man in die RL Bayern absteigt da man hier als Sponsor nur noch Regional also innerhalb Bayern mit der Werbung die Leute erreichen kann.

Nun das große ABER :

Hat nicht Keller und Rothammer selbst immer behauptet die bestehenden Sponsoren sind von Kellers "Arbeit und Leistung" sehr angetan und würden nur weiterhin den Jahn unterstützen wenn Keller bzw. Rothammer im Amt bleiben würden ?
Da stimmt ja irgendwas gewaltig nicht.
Anscheinend waren einige Sponsoren doch nicht so von Kellers & Rothammers Arbeit angetan...oder wo soll plötzlich der Sinneswandel herkommen.
Außerdem wie lange wusste man jetzt dass das Stadion im Juli 2015 eröffnet wird ?
Wie lange wusste man dass man abgestiegen ist ( falls manche Sponsoren nur in der 3.Liga weitermachen würden) ?
Da war wirklich mehr als genügend Zeit die Werbeflächen im Stadion zu füllen oder neue Sponsoren zu gewinnen.
Dass mit dem fehlenden Trikotsponsor ist auch unverständlich.


Ich glaube eher uns wurde sehr viel Schmarrn und Unwahrheiten aufgetischt nur damit die Herren in ihren Ämtern bleiben können...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Mo, 13.07.15, 7:54 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 31.03.04, 13:13
Beiträge: 556
siehst , genau des is
koana woas ebs gwiss...

die Wahrheit liegt wie immer irgendwo dazwischen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Sa, 18.07.15, 21:19 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 06.06.09, 21:21
Beiträge: 663
Die Gerüchte verdichten sich immer mehr, dass Continental, trotz des schlechteren Angebots, den Vorzug für die Stadionrechte gegenüber Netto erhalten hat. Dieses empfinde ich als eine Fehlentscheidung, die der Stadt anzukreiden ist (nicht mal Keller kann hier was dafür). Netto wäre der Fussball affinere Sponsor, der bestimmt auch den Verein (im Gegensatz zu Continental) mehr unterstützt hätte und sich so leider ganz zurück gezogen hat. Auch der Netto Gründer Schels (ein Regensburger) würde mit seinen Beziehungen (FCB) und seinem Fussball- sowie Management-Sachverstand (beides fehlt Keller und Rothammer) einiges bewirken können. So muss nun angeblich bei Netto und Händlmaier gebettelt werden, dass sich wenigstens irgendwer billlig auf dem Trikot als Sponsor zeigt. Meine nächsten Reifen werden so wieder Pirelli.

_________________
Eine Stadt - Ein Traum - Keller raus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: So, 19.07.15, 5:11 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 15.05.12, 12:32
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland
bavarianhillbilly hat geschrieben:
Die Gerüchte verdichten sich immer mehr, dass Continental, trotz des schlechteren Angebots, den Vorzug für die Stadionrechte gegenüber Netto erhalten hat. So muss nun angeblich bei Netto und Händlmaier gebettelt werden, dass sich wenigstens irgendwer billlig auf dem Trikot als Sponsor zeigt.


Wo, außerhalb deines Kopfes, verdichten sich die Gerüchte? Von wem? Woher kommen da neue Infos? Und wo kommt diese Bettel-Behauptung her? Infos oder Hirngespinst?

Mag sein, dass das sogar so war und Conti den Zuschlag zu billig bekommen hat. Aber wieso macht man da nur der Stadt einen Vorwurf und nicht auch den Sponsoren? Was ist denn das für ein Leberwurst-Verhalten, wenn dem so ist? "Ihr nennt das Stadion nicht nach mir, also hör ich ganz auf. Ätschibätsch, seht ihr mal."
Soll sich die Stadt von den Sponsoren erpressen lassen, die mit Rückzug im Falle einer ihnen, nicht genehmen, durch den demokratisch gewählten Stadtrat legitimierten, Entscheidung drohen?

Sorry, wenn das so ist, finde ich das albern und nicht nachvollziehbar. Ich kann es mir auch nicht so ganz vorstellen, sondern glaube einfach, dass Netto und Händlmeier (die in Bayern sowieso Senf-Marke #1 sind) den Viertliga-Jahn nicht mehr besonders attraktiv finden, da kein bundesweiter Werbeträger und das Image im letzten Jahr nun auch nicht gerade aufpoliert wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: So, 19.07.15, 11:19 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 06.06.09, 21:21
Beiträge: 663
Ringo_Shootingstar hat geschrieben:
bavarianhillbilly hat geschrieben:
Die Gerüchte verdichten sich immer mehr, dass Continental, trotz des schlechteren Angebots, den Vorzug für die Stadionrechte gegenüber Netto erhalten hat. So muss nun angeblich bei Netto und Händlmaier gebettelt werden, dass sich wenigstens irgendwer billlig auf dem Trikot als Sponsor zeigt.


Wo, außerhalb deines Kopfes, verdichten sich die Gerüchte? Von wem? Woher kommen da neue Infos? Und wo kommt diese Bettel-Behauptung her? (...)
...wenn das so ist, finde ich das albern und nicht nachvollziehbar. Ich kann es mir auch nicht so ganz vorstellen, sondern glaube einfach, dass Netto und Händlmeier (die in Bayern sowieso Senf-Marke #1 sind) den Viertliga-Jahn nicht mehr besonders attraktiv finden, da kein bundesweiter Werbeträger ... .


Wenn die Gerüchte nun sogar schon bis zur MZ durchgedrungen sind, kann schon mal was dran sein (such dir den Artikel doch selbst, da ich DIR hier keinen Beweis liefern möchte).
Und natürlich mache ich der Stadt als Entscheidungsträger den Vorwurf, sich nicht für den Fußball- und Jahnnäheren Sponsor entschieden zu haben. Vor allem, wenn sie angeblich auch noch mehr gezahlt hätten. Deine Vermutung (bundesweiter Werbeträger) würde bedeuten, dass sich Händlmaier dann auch beim EVR zurückziehen müsste, da sie nicht bundesweit sondern nur Oberliga spielen. Das es sich bei meiner Aussage um Gerüchte handelt, habe ich -glaube ich- klar gemacht und das die in deinem Kopf keinen Sinn machen, kann ich mir auch vorstellen. Es wäre ja nicht das erste Mal, dass du mit Vermutungen und der Berfürwortung von totengräberischem Verhalten völlig daneben liegst.

_________________
Eine Stadt - Ein Traum - Keller raus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: So, 19.07.15, 11:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 7846
Wohnort: Naabtal
Wenn ich an Groenewolds Zeiten anno 2003 zurück denke, dann erinnert mich doch so manches der jetzigen Führung an damals.
Natürlich noch nicht mit dem Glanz und Glitzer eines neuen Continental-Communication-Center ausgestattet.
Damals wäre gern Walther Seinsch, also Takko, beim Jahn mitbestimmend eingestiegen.
Aber wer will schon die Macht teilen, wenn man selber so gut wie keine Ahnung vom Fußballgeschäft hat.

Seinsch ging zu Augsburg, weil er sich dachte, was in Regensburg möglich wäre kann man auch in Augsburg verwirklichen den s.g. "schlafenden Riesen wecken".
...was daraus wurde weiß ja ein Jeder.

Ich war gestern zur offiziellen Arena-Eröffnung vor Ort.
Parkplatz 1 wurde von mir angesteuert.
Die Wächter an der Einfahrt haben mich gleich mal aufgeklärt, dass hier nur Mitarbeiter parken dürfen. Meine Antwort war: "Da sind ja auf der östlichen Parkfläche sehr viele Plätze noch frei, jetzt um 15:30 Uhr und ich verschwinde auch wieder nach 1 Stunde".
Egal geht nicht aus. ...ich fuhr trotzdem weiter bin ja schließlich als Mod seit Jahrzehnten für unseren Jahn im Einsatz :wink: ...war das nun eine Straftat?
Jedenfalls nach 1 Stunde waren immer noch die vielen freien Plätze vorhanden!

Mitarbeiter waren reichlich anzutreffen trotz der freien Parkplätze, auch der Hans und Wolbi, stets bedacht anerkennende Blicke zu erhaschen. :-P
Sollte etwas dran sein an der Vermutung "Rudolf Schels und der Jahn" dann hätte man sicherlich auch dieses mal wieder eine große Chance vertan.

Was mir aufgefallen ist, ein Entmüdungsbecken wurde nicht mit eingebaut ...zu teuer?
Überhaupt würde mich mal interessieren, welcher Teil der Baukosten allein für das Gebäude-Center und wie viel Euros für das eigentliche Stadion ausgegeben wurde.

Fazit:
Ich finde unser neues Fußball-Center ist ein tolles Fußball-Stadion/Arena, das in Regensburg schon lange überfällig war :!:
Wenn nun auch manche Regensburger sagen: "Steuergeld verpulvert" "nicht an die Leichtathleten gedacht" "Multifunktion versäumt"
Diejenigen sollten mal lieber über die "Griechen-Rettung-Euros" oder viele andere echte Steuergeldverschwendungen nachdenken.

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Di, 21.07.15, 10:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Beiträge: 2564
Wohnort: Neutraubling
Jepsen wird Klassik Partner des SSV

http://www.ssv-jahn.de/home/business/news/3097

_________________
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Di, 21.07.15, 12:19 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24.02.04, 21:38
Beiträge: 4944
bavarianhillbilly hat geschrieben:
Die Gerüchte verdichten sich immer mehr, dass Continental, trotz des schlechteren Angebots, den Vorzug für die Stadionrechte gegenüber Netto erhalten hat. Dieses empfinde ich als eine Fehlentscheidung, die der Stadt anzukreiden ist (nicht mal Keller kann hier was dafür). Netto wäre der Fussball affinere Sponsor, der bestimmt auch den Verein (im Gegensatz zu Continental) mehr unterstützt hätte und sich so leider ganz zurück gezogen hat. Auch der Netto Gründer Schels (ein Regensburger) würde mit seinen Beziehungen (FCB) und seinem Fussball- sowie Management-Sachverstand (beides fehlt Keller und Rothammer) einiges bewirken können. So muss nun angeblich bei Netto und Händlmaier gebettelt werden, dass sich wenigstens irgendwer billlig auf dem Trikot als Sponsor zeigt. Meine nächsten Reifen werden so wieder Pirelli.


Also Conti kann da mit Sicherheit nichts dafür und hätte mit Sicherheit nichts dagegen gehabt wenn auch Netto und Händlmaier weiter den Jahn Sponsoren...
Eigentlich müsste die Einstellung sein wenn Netto und Händlmaier den Jahn und das neue Stadion weil in der RL, sowie regionale Einkäufer nicht mehr interessant finden dann kaufen wir halt zukünftig auch bei Aldi ,Lidl etc ein und Senfsorten gibt es auch andere als Händlmaier...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Di, 21.07.15, 12:38 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 03.09.12, 10:30
Beiträge: 89
Was solche Unternehmen sicher hart trifft, wenn 500 Leute nicht bei Netto einkaufen bzw. keinen Händelmeier Senf essen ... :0
Außerdem kann man doch kein Unternehmen zwingen irgendetwas zu sponsern. Vielleicht muss man im Moment mehr auf die wirtschaftliche Lage achten und kann keine großen Summen für Sponsoring ausgeben. Ich finde diesen "bestrafen" Gedankengang daher eher bescheuert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sponsoren
BeitragVerfasst: Di, 21.07.15, 12:41 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Beiträge: 9383
Wohnort: Domstadt
Oddset könnte doch trikotsponsor werden,angeblich jetzt erlaubt

_________________
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 975 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39  Nächste

Aktuelle Zeit: Do, 19.01.17, 8:47


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.