Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Sheriff
Benutzer
Beiträge: 359
Registriert: Mi, 08.06.16, 10:19
Wohnort: Berlin

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Sheriff » Do, 21.09.17, 14:46

herbert1963 hat geschrieben:
Hans_Jakob hat geschrieben: und wenn dir das nicht paßt geh hald bitte zu Bayern oder no besser zu Labertal 05..
Und unterlasse endlich mal deine Beleidigungen!!!!
Und labertal 05 willst jetzt auch noch beleidigen????
Jetzt hört aber mal auf zu streiten! Alle beide! Ihr bewegt euch hier nämlich auf keinem hohen Gesprächsniveau, sondern vielmehr: in einem LABERTAL!

Aber natürlich nix gegen Labertal 05 :wink:

herbert1963
Benutzer
Beiträge: 716
Registriert: Do, 30.03.17, 22:11

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von herbert1963 » Do, 21.09.17, 15:31

Ich??
Ich habe hier niemand beleidigt. Sorry.

lese meinen Beitrag und den von H.J.

Lg

herbert1963
Benutzer
Beiträge: 716
Registriert: Do, 30.03.17, 22:11

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von herbert1963 » Do, 21.09.17, 15:46

michaelairjordan hat geschrieben:HH hat damals gute Arbeit geleistet, keine Frage. Sonst wären wir auch nicht 2x aufgestiegen.
Trotzdem sehe ich eine Weiterentwicklung im Gegensatz zu Herrlich. Wir haben selbst in der 3. Liga unter ihm teilweise Probleme (sowohl defensiv als offensiv) gehabt. Nicht zu vergessen ist, dass AB kaum Eingewöhnungszeit sowie Zeit für eine ordentliche Vorbereitung hatte. Bzgl. dem Hinterlaufen und dem besseren technischen Fussball kann man die 2. und 3. Liga nicht miteinander vergleichen..
Abgesehen davon finde ich AB um Weiten sympathischer als HH. HH war mir teilweise immer zu demütig.. Auch unter HH hat s interne Probleme (z. B. Pusch,...) gegeben, was aber auch ganz normal ist. Deshalb würde ich die Aktion mit George nicht zu hoch hängen.
1. HH kam in einer Laufenden Saison.Eingewöhnungszeit"?

2. AB wurde vor den offiziellen Saisonstart verpflichtet soweit ich weiss.
Also komplette Vorbereitung mit der Mannschaft. Zudem hat er sicher
bei einigen Verpflichtungen MitspracheRecht.

3. Pusch wurde halt dann mal auf die Bank gesetzt oder
musste in der 2 Mannschaft spielen.Haette George nach
Sonntag auch nicht geschadet.
.

4.Es entscheidet die Arbeit und der Erfolg beim Trainer.
Nicht ob er sympathisch ist.
Ich finde AB auch sympathisch
5. Um die Qualität des Trainers zu beurteilen ist sicherlich ein längerer
Zeitraum notwendig als 7 Spiel

6. Klar ist zw. 3 und 2 Liga ein Unterschied.
Dafuer haben wir auch 7 neue Spieler.

7. Wenn ich diel letzten Spiele betrachte .kann ich
Keine großartigen Verbesserungen feststellen.
Es wurde überwiegend mit langen hohen Bällen agiert und
die Standards waren auch nicht besser. (Ausser Knolle).

Ich hoffe das AB bald Erfolg hat im Sinne vom SSV.

Lg

Rasky
Benutzer
Beiträge: 482
Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Rasky » Sa, 23.09.17, 19:39

Thommy war heute mal auf der Bank,aber nicht im Spiel.......
Und ich bleib dabei,der Jahn sollte ihn im Winter kaufen,Geld müßte da sein
und das wär mit Sicherheit nicht falsch investiert.

Benutzeravatar
big lebowski
Benutzer
Beiträge: 753
Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Wohnort: On the wrong side of heaven

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von big lebowski » Di, 26.09.17, 13:01

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... holte.html

Tobi Zellner zurück beim FC Seinsch Augsburg.
Facit omnia voluntas

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1089
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Nico1985 » Sa, 30.09.17, 18:57

Thommy wurde heute bei der 1:2 Niederlage von Augsburg gegen Dortmund eingewechselt. Er hatte auch ein paar gute Szenen.

Sherlock
Benutzer
Beiträge: 158
Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Sherlock » So, 01.10.17, 13:15

Markus Ziereis gestern auch mit dem 1:0 für 60 gegen Schweinfurt.
Der Markus scheint wirklich nur RL zu können. :lookaround:
Schade, dass er es bei uns in der 3. Liga nicht gepackt hat.

Benutzeravatar
Weissbierjoe
Benutzer
Beiträge: 133
Registriert: So, 17.04.11, 15:14
Wohnort: Landkreis Regensburg

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Weissbierjoe » Mo, 02.10.17, 12:11

Aosman wechselt angeblich heute noch nach Katar für eine Millionen ablöse
http://www.liga2-online.de/dynamo-dresd ... as-aosman/
NUR DER SSV!!!

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9283
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 02.10.17, 14:38

Weissbierjoe hat geschrieben:Aosman wechselt angeblich heute noch nach Katar für eine Millionen ablöse
http://www.liga2-online.de/dynamo-dresd ... as-aosman/
Dürfen wir da auch noch die Hand mit aufhalten?
Sicher ja, nur es wird die leere Hand bleiben, die gleiche Ablösesumme wie wir sie auch von Bayer für HH erhalten haben.
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

BW
Benutzer
Beiträge: 2577
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von BW » Mo, 02.10.17, 15:41

Mike a.R. hat geschrieben:
Weissbierjoe hat geschrieben:Aosman wechselt angeblich heute noch nach Katar für eine Millionen ablöse
http://www.liga2-online.de/dynamo-dresd ... as-aosman/
Dürfen wir da auch noch die Hand mit aufhalten?
Sicher ja, nur es wird die leere Hand bleiben, die gleiche Ablösesumme wie wir sie auch von Bayer für HH erhalten haben.
Warum sollten wir da auch was bekommen?

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9283
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 02.10.17, 16:17

BW hat geschrieben:
Mike a.R. hat geschrieben:
Weissbierjoe hat geschrieben:Aosman wechselt angeblich heute noch nach Katar für eine Millionen ablöse
http://www.liga2-online.de/dynamo-dresd ... as-aosman/
Dürfen wir da auch noch die Hand mit aufhalten?
Sicher ja, nur es wird die leere Hand bleiben, die gleiche Ablösesumme wie wir sie auch von Bayer für HH erhalten haben.
Warum sollten wir da auch was bekommen?
Natürlich kein Anspruch, aber weil es einfach mal schön wäre auch mal abzukassieren. :wink2:
(Weinzierl,Philipp Ziereis, Herrlich und nun Aosman)
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 20:38

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von rotweiß* » Di, 03.10.17, 18:03

Vilzing heute in der BYL Süd mit einem 4-0 Auswärtssieg in Kornburg.
Alle Tore durch Ex-Jahnler :
2 x Luge, 1 x Trettenbach, 1x Jünger

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9283
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 06.10.17, 13:43

MZ - „Das Thema Jahn ist ad acta gelegt“
Nach 17 Jahren wurde Harry Gfreiter im Juni entlassen.
Nun hat man sich geeinigt und der 43-Jährige blickt nach vorn.

http://www.mittelbayerische.de/sport/re ... 69860.html
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9283
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Mike a.R. » Sa, 07.10.17, 14:10

AA - Erik Thommy wartet auf den großen Durchbruch
Der 22-jährige Stürmer hat schon zwei seiner gesetzten Ziele erreicht. Das nächste Ziel ist schwieriger zu erreichen - doch Erik Thommy ist auf einem guten Weg.
http://www.augsburger-allgemeine.de/spo ... 80411.html
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
Mofo
Benutzer
Beiträge: 120
Registriert: Do, 03.01.13, 19:05
Wohnort: von Rgbg ins Waldnaabtal

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Mofo » Sa, 21.10.17, 10:56

Markus Weinzierl als neuer Nationaltrainer Österreichs im Gespräch....

http://m.sport.oe24.at/fussball/nationa ... /305038550

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9283
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Mike a.R. » Di, 31.10.17, 12:11

Wird doch nicht der Weinzierl!

Foda wird als erster Deutscher österreichischer Nationalcoach
http://www.t-online.de/sport/fussball/i ... reich.html
Da hat man auf Franco Foda gesetzt, wohl weil er mit Sturm Graz österreichischer Meister und Pokalsieger wurde und den Ösi-Fußball auch besser kennt.

Der wahre Grund lt. Weinziel bzw. Kurier:
https://kurier.at/sport/bundesliga/mark ... 95.383.689
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

spizschirsa
Benutzer
Beiträge: 79
Registriert: So, 28.09.14, 15:26

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von spizschirsa » Mi, 01.11.17, 12:45

Zu meinen "Vorrednern"

Finde euer Engagement klasse, jedoch manchmal schon etwas zu emotional!

Habe noch mal das Kicker Sonderheft rausgezogen und siehe da Gimber 20 Jahre alt,
Sörensen 21 Jahre, Nietfeld 23 usw.
Kann mich noch finster an ein paar Threads von ein aar Leuten erinnern besonders in Bezug auf Sörensen ( immer verletzt usw. )
Zudem bisher ohne Hein und Palionis, da Sie noch nicht gespielt haben, gerade so 70 2. Liga Spiele
Auf dem Buckel.
Eine vorherrschende Euphorie aufgrund der zwei Aufstiege und der Spielweise.
Ein Schober der auch noch irgendwie mitspielt ( in den Köpfen ).

In Bielefeld unglücklich verloren, gegen Nürnberg wäre Punkt verdient, Ingolstadt überragend, Düsseldorf Pech.

Gut gegen Aue und Sandhausen war nix..

Gegen Braunschweig wollten alle ein 8:0 sehen! Fand das Spiel trotzdem gut, da wir uns viele Chancen erspielt haben.

Mein Fazit bisher Richtung stimmt, sehe in der Regel wesentlich schöneren Fußball als in den anderen beiden Absteigssaisons.
Jeden der Leihspieler würde ich verpflichten, wenn es möglich wäre.
Bei einigen erkennt man eine Entwicklung, sie haben jedoch auch gegen HDH im Team verloren.
Haben noch fünf Spiele und nicht nur das gegen Fürth.

Ich freue mich daher auf die Spiele, die noch kommen und diese mit AB, ganz klar.
:jahn3:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9283
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Mike a.R. » Mi, 01.11.17, 13:12

spizschirsa hat geschrieben:Zu meinen "Vorrednern"

Finde euer Engagement klasse, jedoch manchmal schon etwas zu emotional!

Habe noch mal das Kicker Sonderheft rausgezogen und siehe da Gimber 20 Jahre alt,
Sörensen 21 Jahre, Nietfeld 23 usw.
Kann mich noch finster an ein paar Threads von ein aar Leuten erinnern besonders in Bezug auf Sörensen ( immer verletzt usw. )
Zudem bisher ohne Hein und Palionis, da Sie noch nicht gespielt haben, gerade so 70 2. Liga Spiele
Auf dem Buckel.
Eine vorherrschende Euphorie aufgrund der zwei Aufstiege und der Spielweise.
Ein Schober der auch noch irgendwie mitspielt ( in den Köpfen ).

In Bielefeld unglücklich verloren, gegen Nürnberg wäre Punkt verdient, Ingolstadt überragend, Düsseldorf Pech.

Gut gegen Aue und Sandhausen war nix..

Gegen Braunschweig wollten alle ein 8:0 sehen! Fand das Spiel trotzdem gut, da wir uns viele Chancen erspielt haben.

Mein Fazit bisher Richtung stimmt, sehe in der Regel wesentlich schöneren Fußball als in den anderen beiden Absteigssaisons.
Jeden der Leihspieler würde ich verpflichten, wenn es möglich wäre.
Bei einigen erkennt man eine Entwicklung, sie haben jedoch auch gegen HDH im Team verloren.
Haben noch fünf Spiele und nicht nur das gegen Fürth.

Ich freue mich daher auf die Spiele, die noch kommen und diese mit AB, ganz klar.
:jahn3:
Welche Vorredner? ahhh du meinst die Labertaler :-D
Gute Betrachtungsweise wenn man genau hin sieht, die du hast. :ok:
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

spizschirsa
Benutzer
Beiträge: 79
Registriert: So, 28.09.14, 15:26

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von spizschirsa » Mi, 01.11.17, 14:01

Danke für die Rückantwort!
Der Beitrag sollte eigentlich als Statement zu AB

Benutzeravatar
big lebowski
Benutzer
Beiträge: 753
Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Wohnort: On the wrong side of heaven

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von big lebowski » Fr, 01.12.17, 12:53

Facit omnia voluntas

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 640
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Hans_Jakob » Fr, 01.12.17, 13:12

Er soll mich lügen strafen aber ich glaube das siech Eric niemals über längere Zeit in der 1.Liga durchsetzen wird. Selbst bei unserem aktuellem Kader müste man erstmal sehen ob er auf Dauer spielt klar wäre er erstmal gesetzt gewesen aber auf dauer glaube ich wäre das nicht gewesen.
Schön hier zu sein :)

BW
Benutzer
Beiträge: 2577
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von BW » Fr, 01.12.17, 13:51

Hans_Jakob hat geschrieben:Er soll mich lügen strafen aber ich glaube das siech Eric niemals über längere Zeit in der 1.Liga durchsetzen wird. Selbst bei unserem aktuellem Kader müste man erstmal sehen ob er auf Dauer spielt klar wäre er erstmal gesetzt gewesen aber auf dauer glaube ich wäre das nicht gewesen.
Also ich würde ihn mit Kusshand nehmen.

Ronni
Benutzer
Beiträge: 2754
Registriert: So, 17.04.11, 9:29

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Ronni » Fr, 01.12.17, 14:47

Ich würde Erik auch sofort nehmen. Und ich bin mir sicher, er würde auch sofort wieder in die Mannschaft rücken. Für Adamyan, den ich eher als Mittelstürmer sehe. Obwohl er in den letzten Spielen die linke und rechte Seite gut beackert hat.
Wenn ich mich recht erinnere hatte Keller Thommy sogar zugesagt, beim Jahn habe er immer einen Platz. Was wohl heißt das er spielen würde.
Rettet den Regenwald

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 640
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von Hans_Jakob » Fr, 01.12.17, 15:36

Ja Ronni ich sehe es auch so das er gleich spielen würde aber es würde sich auch bald zeigen das er für diese Liga körperlich viel zu schwach ist, da sag ich dir ehrlich sehe ich Adamyan um einiges stärker. Also ich denke nicht das Thommy da automatisch der bessere wäre der war in der 3. Liga schon hart an seiner Grenze was das betrifft und wir hatten auch bedeutend wichtigere Leistungsträger die uns viel weher getan hätten als Thommy wenn sie gegangen wären nur hat man hald irgendwie auf Thommy besonders geschaut.
Als Fazit steht für mich das ein Thommy in der 2.Liga auf lange Sicht noch nichts nachgewiesen hat und ein Adamyan seit einigen Spielen regelrechte Glanzleistungen abruft.
Schön hier zu sein :)

BW
Benutzer
Beiträge: 2577
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: Unsre Ex-Kicker und Ex-Trainer

Beitrag von BW » Fr, 01.12.17, 15:49

Hans_Jakob hat geschrieben:Ja Ronni ich sehe es auch so das er gleich spielen würde aber es würde sich auch bald zeigen das er für diese Liga körperlich viel zu schwach ist, da sag ich dir ehrlich sehe ich Adamyan um einiges stärker. Also ich denke nicht das Thommy da automatisch der bessere wäre der war in der 3. Liga schon hart an seiner Grenze was das betrifft und wir hatten auch bedeutend wichtigere Leistungsträger die uns viel weher getan hätten als Thommy wenn sie gegangen wären nur hat man hald irgendwie auf Thommy besonders geschaut.
Als Fazit steht für mich das ein Thommy in der 2.Liga auf lange Sicht noch nichts nachgewiesen hat und ein Adamyan seit einigen Spielen regelrechte Glanzleistungen abruft.

Körperlich zu schwach? Dann hätte Lahm ja nie ein Spiel in der BL bestreiten dürfen....und der war Verteidiger.

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa