Spielerkader 2019/20

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 368
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Walderbachfan » So, 12.01.20, 15:45

Nach dieser Bestätigung, dass Seydel eine Kaufoption in seinem Vertrag hat,
ist doch alles paletti. Keiner wird etwas gegen seine Verpflichtung haben, es ging nur darum, ob er auch der Saison gehalten werden kann.
Streit also überflüssig.
Guter Job von Keller.

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 10323
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von zabo » So, 12.01.20, 15:53

Aue und FCN holen lt Kicker vermutlich Spieler ohne Kaufoption
Man sieht es geht um alles
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
Bernhardswalder
Benutzer
Beiträge: 157
Registriert: Do, 01.06.17, 0:11
Wohnort: Gemeinde Bernhardswald (Lkr. Rgb.)

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Bernhardswalder » Mo, 13.01.20, 23:30

Naja, ich sehe Aaron Seydel etwas ambivalent, zugegebenermaßen. :lookaround: Klar war er einer der Leistungsträger von Kiel in der vorvergangenen Saison (damals unser Angstgegner...), aber in Mainz hat er sich nicht so recht durchgesetzt. Daher ergibt die Leihe zwar teilweise Sinn, allerdings hätte ich mir viel mehr einen Regisseur a la Fein fürs Mittelfeld gewünscht. Da happert es noch.

Unabhängig vom sportlichen Aspekt sehe ich Seydel kritisch: Zusammen mit Duksch und Drexler war er Teil eines - aus meiner Sicht - sehr unsympathischen Dreigespanns in Kiel. :yellowcard: Ich rede hier von Außenwirkung und Verhalten. Ich weiß nicht, ob das so zum Jahn passt. Einige mögen argumentieren wir brauchen so eine "Rasensau" (bayrisch gemeint, nicht beleidigend), aber ich finde daß man jemanden nicht automatisch umarmen- und all der vorvergangene Verhalten vergessen muß nur weil er jetzt beim Jahn spielt.

Ich hoffe, er verhält sich unseren Gegnern gegenüber anständig und hält sich mit provozierenden Einlagen und Gesten zurück. Der Jahn lebt vom familären Ambiente und nicht vom Ghettogangster-Habitus.

So, und jetzt hängt mich... :schluck: :wink:
Preißn? Dene wern ma AF'ZÜNDN! :-D

Krass
Benutzer
Beiträge: 65
Registriert: So, 12.01.20, 9:24

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Krass » Mo, 13.01.20, 23:42

Selten so nen bull shit gelesen, wen juckt ob er zu den Gegenspieler nett ist oder ob er ausgeliehen oder fest verpflichtet wird, jeder will das wir drinnen bleiben somit ists total egal wie das geschieht und ob der bleibt oder wieder geht intressiert nicht, dann kommt der nächste, so ist Profifußball, nicht Kreisklasse🙄

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 10323
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von zabo » Di, 14.01.20, 7:51

War es Seydel?
M.e war es Schindler?
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
rolando
Benutzer
Beiträge: 1082
Registriert: So, 04.01.04, 17:30

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von rolando » Di, 14.01.20, 10:38

Bernhardswalder hat geschrieben:
Mo, 13.01.20, 23:30
Naja, ich sehe Aaron Seydel etwas ambivalent, zugegebenermaßen. :lookaround: Klar war er einer der Leistungsträger von Kiel in der vorvergangenen Saison (damals unser Angstgegner...), aber in Mainz hat er sich nicht so recht durchgesetzt. Daher ergibt die Leihe zwar teilweise Sinn, allerdings hätte ich mir viel mehr einen Regisseur a la Fein fürs Mittelfeld gewünscht. Da happert es noch.
Man merkt jedenfalls die steigenden Ansprüche beim Jahn mit jedem Jahr 2. Liga.
Wenn mal einer 23-jähriger aus der 1. Liga und mit 2. Liga Erfahrung geholt wird anstatt 4. Liga Talente, ist da weniger Zustimmung als früher.
Wenn Aaron Seydel mit Kaufoption als potentieller Ersatz für Grüttner geholt wurde, ist das doch jetzt der richtige Zeitpunkt.
Zugänge im Sommer brauchen dann erst mal eine halbe Saison, bis die das Jahn-Gen haben und auf vollem Leistungsniveau sind.

Stoile9
Benutzer
Beiträge: 324
Registriert: Di, 26.07.11, 12:02

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Stoile9 » Di, 14.01.20, 11:42

zabo hat geschrieben:
Di, 14.01.20, 7:51
War es Seydel?
M.e war es Schindler?
Wollte ich auch grad schreiben!

hOuSe2K6
Benutzer
Beiträge: 1008
Registriert: Di, 08.05.12, 21:28

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von hOuSe2K6 » Di, 14.01.20, 13:13

Seydel ist bei Kiel in keinster Weise negativ gegenüber Gegnern etc. aufgefallen...

Krass
Benutzer
Beiträge: 65
Registriert: So, 12.01.20, 9:24

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Krass » Di, 14.01.20, 13:37

Was hier einige von der personalie Seidel vom Stapel lassssen zeigt wie ahnungslos doch manche sind. Erst labern sie das man nicht absteigen soll dann holt man nen guten, dann wäre der auf einmal nicht"nett"zu seinen Gegenspielern! Wen interessiert das? Und wenn er im Sommer geht ist das halt so, man wird nen neuen finden aber wir sind, hoffentlich, nicht abgestiegen!

Attila
Benutzer
Beiträge: 322
Registriert: Mo, 20.08.18, 10:56

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Attila » Di, 14.01.20, 13:51

rolando hat geschrieben:
Di, 14.01.20, 10:38
Bernhardswalder hat geschrieben:
Mo, 13.01.20, 23:30
Naja, ich sehe Aaron Seydel etwas ambivalent, zugegebenermaßen. :lookaround: Klar war er einer der Leistungsträger von Kiel in der vorvergangenen Saison (damals unser Angstgegner...), aber in Mainz hat er sich nicht so recht durchgesetzt. Daher ergibt die Leihe zwar teilweise Sinn, allerdings hätte ich mir viel mehr einen Regisseur a la Fein fürs Mittelfeld gewünscht. Da happert es noch.
Man merkt jedenfalls die steigenden Ansprüche beim Jahn mit jedem Jahr 2. Liga.
Wenn mal einer 23-jähriger aus der 1. Liga und mit 2. Liga Erfahrung geholt wird anstatt 4. Liga Talente, ist da weniger Zustimmung als früher.
Wenn Aaron Seydel mit Kaufoption als potentieller Ersatz für Grüttner geholt wurde, ist das doch jetzt der richtige Zeitpunkt.
Zugänge im Sommer brauchen dann erst mal eine halbe Saison, bis die das Jahn-Gen haben und auf vollem Leistungsniveau sind.
Sehe ich auch so, vor der Saison als die ersten Transfers feststanden wurde von vielen bemängelt, dass Baack, Heister etc. nicht genug Erfahrung mitbringen und sich noch nicht höherklassig bewiesen haben. Jetzt haben wir einen, der schon eine sehr gute Saison in der 2. BL gespielt hat und auf U21- und BL-Einsätze kommt und es passt trotzdem nicht. Klar ist abzuwarten, ob er wieder zur Form vor seinen Verletzungen zurückfinden, aber ansonsten ist es doch top, dass wir so jemanden bekommen können.

Und noch zu lieber einen Mittelfeldspieler wie Fein: Ich finde, wir haben mit Besuschkow und Gimber ein mindestens sehr ordentliches Mittelfeld für die 2. Liga und das Beste ist, dass sie uns gehören. Klar war fein noch ein Ticken besser als Besuschkow, aber so ein riesiges Talent (zumindest für die 2. Liga) kannst du halt als Jahn nur mal für ein Jahr leihen. Da bau ich jetzt lieber etwas Konstanz auf, vor allem da das zentrale Mittelfeld schon mit dem Rest der Mannschaft eingespielt sein sollte als Dreh- und Angelpunkt des Spiels. Natürlich waren Fein und auch Thalhammer sehr gut, aber ich finde MB und BG sind würdige Nachfolger und wir haben auf der Position, auch mit Hinblick auf die Optionen Geipl, Lais, Baack, keinen Bedarf.

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 547
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von finzelberg » Di, 14.01.20, 13:52

Seydel Rasensau ? Kann mich an keine derartig zu qualifizierende Szene entsinnen ?!
Wie schon geschrieben , mit Kaufoption :ok:

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 5211
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Jahnboy » Di, 14.01.20, 13:54

finzelberg hat geschrieben:
Di, 14.01.20, 13:52
Seydel Rasensau ? Kann mich an keine derartig zu qualifizierende Szene entsinnen ?!
Wie schon geschrieben , mit Kaufoption :ok:
Geht mir genauso, am meisten blieb mir immer Ducksch in diesem Zusammenhang negativ in Erinnerung.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

momei
Benutzer
Beiträge: 2475
Registriert: So, 03.06.12, 19:01

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von momei » Di, 14.01.20, 14:28

rolando hat geschrieben:
Di, 14.01.20, 10:38
Bernhardswalder hat geschrieben:
Mo, 13.01.20, 23:30
Naja, ich sehe Aaron Seydel etwas ambivalent, zugegebenermaßen. :lookaround: Klar war er einer der Leistungsträger von Kiel in der vorvergangenen Saison (damals unser Angstgegner...), aber in Mainz hat er sich nicht so recht durchgesetzt. Daher ergibt die Leihe zwar teilweise Sinn, allerdings hätte ich mir viel mehr einen Regisseur a la Fein fürs Mittelfeld gewünscht. Da happert es noch.
Man merkt jedenfalls die steigenden Ansprüche beim Jahn mit jedem Jahr 2. Liga.
Wenn mal einer 23-jähriger aus der 1. Liga und mit 2. Liga Erfahrung geholt wird anstatt 4. Liga Talente, ist da weniger Zustimmung als früher.
Wenn Aaron Seydel mit Kaufoption als potentieller Ersatz für Grüttner geholt wurde, ist das doch jetzt der richtige Zeitpunkt.
Zugänge im Sommer brauchen dann erst mal eine halbe Saison, bis die das Jahn-Gen haben und auf vollem Leistungsniveau sind.
Ich stimme dir vollkommen zu. Durch die Kaufoption haben wir jetzt schon den möglichen Grüttner Nachfolger gefunden. Da darf man definitiv nicht murren, da er ja auch in den U-Nationalmannschaften gute Trefferquoten hat. Also abwarten und Tee Trinken. CK hat wieder einen gute Job gemacht.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9937
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Mike a.R. » Di, 14.01.20, 14:50

Ohne zu voten möchte ich behaupten, dass 99 % der User die Aktion Winterzugang Aaron Seydel im vollem Umfang für hervorragend einstufen.
Weitblick Schritt für Schritt ist angesagt, mit unseren Möglichkeiten, die von Jahr zu Jahr besser werden.
Vernünftige Entscheidungen werden getroffen, die uns Stück für Stück besser machen.
Herr Keller bringen Sie unsern Verein weiterhin vorran, möglichst noch viele Jahre. :jahn3:
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 5211
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Jahnboy » Mi, 15.01.20, 0:01

Unter Umständen ist Seydel auch als Ersatz für Schneider gedacht, der als Leihspieler bei Eintracht Braunschweig im Gespräch ist.

https://regionalsport.de/bericht-sind-s ... NISwyvgMcH
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Bronsky
Benutzer
Beiträge: 843
Registriert: So, 14.03.04, 18:13
Wohnort: Absurdistan

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Bronsky » Mi, 15.01.20, 8:53

Ich finde die Leihe von Seydel mit einer etwaigen Kaufabsicht positiv. Die Aussagen alá "jetzt haben wir einen Grüttner Ersatz" kann ich allerdings nicht nachvollziehen. Um den schwerwiegenden Abgang von Grüttner zu kompensieren, erwarte ich mir im Sommer schon ein anderes Kaliber als den 23-jährigen Seydel. Der ist ohne Spielpraxis und im Grunde eine absolute Wundertüte. Marco ein sehr erfahrener Führungsspieler, starke Persönlichkeit und als tragende Säule der Jahnelf ein personifiziertes Mentalitätsmonster. Die beiden Spieler sind dahingehend in meinen Augen überhaupt nicht vergleichbar. Ich freu mich über die zusätzliche Alternative in unserer Offensivabteilung, kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass er tatsächlich der Ersatz für unseren langjährigen Kapitän sein soll.

HZ
Benutzer
Beiträge: 2780
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von HZ » Mi, 15.01.20, 12:46

Seydel ist eine tolle Verpflichtung. Und macht auch dank der Kaufoption, die offensichtlich besteht, Sinn!

Benutzeravatar
big lebowski
Benutzer
Beiträge: 1047
Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Wohnort: On the wrong side of heaven

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von big lebowski » Do, 16.01.20, 9:19

https://www.ssv-jahn.de/jahn-profis/auf ... JzlAew_85M

Keine gute Idee muss ich leider sagen.
Find ich sehr schade.
Da er in Lautern bestimmt überzeugen wird, werden wir ihn leider nicht mehr sehen...
Facit omnia voluntas

Until the lion learns to write, every story will glorify the hunter

jahn_beobachter
Benutzer
Beiträge: 824
Registriert: Do, 25.03.10, 16:29
Wohnort: Regensburg

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von jahn_beobachter » Do, 16.01.20, 9:31

big lebowski hat geschrieben:
Do, 16.01.20, 9:19
https://www.ssv-jahn.de/jahn-profis/auf ... JzlAew_85M

Keine gute Idee muss ich leider sagen.
Find ich sehr schade.
Da er in Lautern bestimmt überzeugen wird, werden wir ihn leider nicht mehr sehen...
Diese Leihe kann ich auch nicht befürworten!
Schade dass man ihm so wenige Chancen gegeben hat sich in der 2. Liga beim Jahn zu präsentieren.
Befürchte auch wir sehen ihn nicht mehr beim Jahn.

junger-jahn-fan
Benutzer
Beiträge: 511
Registriert: Fr, 21.11.03, 14:54
Wohnort: rgbg

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von junger-jahn-fan » Do, 16.01.20, 9:33

big lebowski hat geschrieben:
Do, 16.01.20, 9:19
https://www.ssv-jahn.de/jahn-profis/auf ... JzlAew_85M

Keine gute Idee muss ich leider sagen.
Find ich sehr schade.
Da er in Lautern bestimmt überzeugen wird, werden wir ihn leider nicht mehr sehen...
Ist aber vor allem aus der Sicht von Alex absolut nachvollziehbar, bei uns hat er absolut keine Chance diese Saison an Chima vorbei zu kommen. Über die Kaufoption kann man diskutieren, aber mehr als ein Ergänzungsspieler wäre er bei uns in der 2. Liga auch nicht mehr geworden.

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 368
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Walderbachfan » Do, 16.01.20, 9:41

Sehr, sehr schade.
Für mich war er einer der Gesichter des Jahn der letzten Jahre.
Neben Grüttner, Nachreiner, Geipl und Hein hat der das Image des Jahn geprägt
Hoffentlich entfernen wir uns nicht immer mehr von diesem Mentalitätsfußball, der so viel Freude gemacht hat.
Ich wünsche ihm das allerbeste.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 5211
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Jahnboy » Do, 16.01.20, 9:45

Finde es sehr schade, dass Nandzik geht. War seitdem er bei uns war immer einer meiner Lieblingsspieler, da er sich auch immer für den Jahn aufrieb. Leider war und ist heuer an Okoroji für ihn kein Vorbeikommen. Allerdings bin ich nun gespannt wie wir auf der LV-Position planen. Ohne Ersatz für ihn würd ich ungern in die restliche Rückrunde gehen. Ergo werden wir wohl noch einen LV ausleihen müssen. Die Kaufoption seh ich dazu auch kritisch, da Okoroji im Sommer definitiv weg ist und wir im Sommer dann zwei LV brauchen.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 5211
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Jahnboy » Do, 16.01.20, 9:47

Mal eine Übersicht über unseren Kader für die nächste Saison, inklusive der Vertragslaufzeiten.


Kadergröße (ohne verliehene Spieler):
2 Torwärte + 23 Feldspieler = 26 Spieler


Vertragslaufzeiten:

Bis 2023:
Benedikt Gimber

Bis 2022:
Alexander Nandzik (verliehen an den 1.FC Kaiserslautern)
Tom Baack
Erik Wekesser
Florian Heister
Max Besuschkow
Nicolas Wähling
Jann George
Federico Palacios
Sebastian Nachreiner

Bis 2021:
Benedikt Saller
Sebastian Stolze
Albion Vrenezi (verliehen an die Würzburger Kickers)
Marc Lais
Alexander Weidinger
Alexander Meyer
Jan-Marc Schneider
Tim Knipping
Andreas Albers
Kevin Hoffmann (verliehen an den VfR Aalen)

Bis 2020 (auslaufende Verträge):
Andreas Geipl
Markus Palionis
Oliver Hein
Marcel Correia
Marco Grüttner
Julian Derstroff
Chima Okoroji (Leihe)
Aaron Seydel (Leihe)



Kader nach den Positionen für die Saison 2019/2020:
Tor:
Alexander Weidinger, Alexander Meyer

Abwehr:
Sebastian Nachreiner, Benedikt Saller, Markus Palionis, Oliver Hein, Marcel Correia, Chima Okoroji. Tim Knipping

Mittelfeld:
Andreas Geipl, Marc Lais, Tom Baack. Max Besuschkow, Benedikt Gimber

Sturm/Offensive:
Jann George, Marco Grüttner, Sebastian Stolze, Julian Derstroff, Erik Wekesser, Jan-Marc Schneider, Florian Heister, Andreas Albers, Nicolas Wähling, Federico Palacios, Aaron Seydel


Zugänge:
Kevin Hoffmann (FSV Zwickau / Leihende), Dominic Volkmer (FC CZ Jena / Leihende), Tom Baack (VfL Bochum / ablösefrei), Erik Wekesser (Astoria Walldorf / ablösefrei), Alexander Meyer (VfB Stuttgart / ablösefrei), Jan-Marc Schneider (FC St.Pauli / ablösefrei), Florian Heister (TSV Steinbach / ablösefrei), Chima Okoroji (SC Freiburg / Leihe), Tim Knipping (SV Sandhausen / ablösefrei), Max Besuschkow (Eintracht Frankfurt / 100.000€), Andreas Albers (vereinslos / ablösefrei), Nicolas Wähling (TSG Hoffenheim II / ablösefrei), Benedikt Gimber (FC Ingolstadt / 500.000€), Federico Palacios (1.FC Nürnberg / 100.000€), Aaron Seydel (1.FSV Mainz 05 / Leihe)

Abgänge:
Maximilian Thalhammer (FC Ingolstadt / Leihende), Jonas Föhrenbach (SC Freiburg / Leihende), Adrian Fein (FC Bayern / Leihende), Asger Sørensen (RB Salzburg / Leihende), Sebastian Freis (Karriereende), Philipp Pentke (TSG Hoffenheim / ablösefrei), Ali Odabas (FSV Zwickau / ablösefrei), Sargis Adamyan (TSG Hoffenheim / 1.500.000 Euro), Jonas Nietfeld (Hallescher FC / ablösefrei), Haris Hyseni (SSV Ulm / ablösefei), Hamadi Al Ghaddioui (VfB Stuttgart / 300.000€), Albion Vrenezi (Würzburger Kickers / verliehen), André Dej (Viktoria Köln / 30.000€),Kevin Hoffmann (VfR Aalen / verliehen), Dominic Volkmer (FC Carl Zeiss Jena / 100.000€), André Weis (Viktoria Köln / unbekannt), Alexander Nandzik (1.FC Kaiserslautern ) verliehen)
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Weissbierjoe
Benutzer
Beiträge: 160
Registriert: So, 17.04.11, 15:14
Wohnort: Landkreis Regensburg

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Weissbierjoe » Do, 16.01.20, 10:02

Richtig schade
Fand wenn er reinkam hat er gleich immer gas gegeben. Bin auch gespannt ob da noch jemand kommt für die linke seite.hoffentlich wird bald mit correia verlängert.mach mir da schon bisschen sorgen
NUR DER SSV!!!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 5211
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Spielerkader 2019/20

Beitrag von Jahnboy » Do, 16.01.20, 10:09

Weissbierjoe hat geschrieben:
Do, 16.01.20, 10:02
Richtig schade
Fand wenn er reinkam hat er gleich immer gas gegeben. Bin auch gespannt ob da noch jemand kommt für die linke seite.hoffentlich wird bald mit correia verlängert.mach mir da schon bisschen sorgen
Ja Alex war definitiv ein Spieler der Marke Grüttner, der immer sofort auf 100% war und bis zum Abpfiff alles gab was er konnte. Man braucht einfach auch solche Spieler, va da uns in den letzten Jahren eben auch solche Spieler stark machten.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa